01.09.09 09:18 Uhr
 730
 

Verein Mobil in Deutschland: Der günstigste Weg zum Oktoberfest

Der Verein Mobil in Deutschland hat mehrere Varianten getestet, wie man aus verschiedenen deutschen Städten am günstigsten nach München zum Oktoberfest kommt.

Untersucht wurden verschiedene Verkehrswege für das mittlere Wiesn-Wochenende. Der Verein geht von einer Anreise am Freitag, den 25. September, und einer Abreise am Sonntag, den 27. September, aus.

Ergebnis: Wer alleine reist, ist mit dem Flugzeug meist am besten bedient. Für mindestens zwei Reisende lohnt sich etwa aus Frankfurt, Köln und Leipzig die Fahrt mit dem Auto eher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mela_b
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Mobil, Weg, Verein, Oktober, Oktoberfest
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
airberlin: Pilot und Crew wegen Tiefflug-Ehrenrunde scheinbar suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?