01.09.09 08:28 Uhr
 484
 

EU: Ab 1. September keine Produktion mehr von 100-Watt-Glühbirnen

Die EU hat beschlossen, ab dem heutigen Dienstag die Produktion der 100-Watt-Glühbirnen zu verbieten. Mit dieser Regelung soll vor allem Energie gespart werden.

Experten haben getestet, dass nur fünf Prozent Energie von der Lampe in Licht umgewandelt werden. Die Glühbirnen sind jedoch erst der Anfang.

Die EU wird demnächst auch Fernseher, Kühl- und Gefrierschränke und Fenster auf ihren Energieverbrauch testen.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, 100, Produkt, Produktion, September, Glühbirne, Watt
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2009 08:32 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dummschwätzer: würde Heinz Becker jetzt sagen ,es gibt nur keine 100 Watt Birnen mehr,erst ab 2012 dürfen keine mehr hergestellt werden.Weiterhin aber verkauft werden.
Kommentar ansehen
01.09.2009 08:55 Uhr von wilbur245
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es dürfen keine 100 watt Lampen mehr hergestellt werden....verkauft schon. schei......EU
Kommentar ansehen
01.09.2009 09:04 Uhr von Crazy Com
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Import aus Nicht-EU-Ländern!
Kommentar ansehen
01.09.2009 09:12 Uhr von John2k
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag das Licht der Energiesparlampen nicht. Punkt.
Kommentar ansehen
01.09.2009 09:21 Uhr von lina-i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Crazy Com: Aber nur 1 Glühbirne pro Person bei Grenzübertritt. Bei Schmuggel Haftstrafen von mindestens zwei Tagen wegen grober Umweltverschmutzung....
Kommentar ansehen
01.09.2009 09:45 Uhr von marshalbravestar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles: abzocke klimaschwindel und so ... ich frage mich wie man den leuten beibringen will neue fenster zu kaufen ...


ein land volller schilderverboten und richtlinien ...sowas nennt ihr freiheit ?? die sed würde sich ins fäustchen lachen
Kommentar ansehen
01.09.2009 10:56 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Betrifft: auch matte Glühbirnen egal welcher Wattangabe:

Ab 1. 9. 2009 dürfen generell keine matten Glühbirnen mehr verkauft werden. Für matte Leuchten gilt dann Effizienzklasse A.
Kommentar ansehen
01.09.2009 11:07 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf Das stimmt nicht: Klasse A ist eine Niedrigenergieklasse
Kommentar ansehen
01.09.2009 11:31 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verkauf verbieten: aber nicht die produktion wäre die devise... nicht andersrum. so importieren wir einfach und schicken das geld in andere länder während hier alles noch beim alten bleibt in sachen energieverbrauch.

ich wäre für 40 Watt birnen maximal, der rest energiesparlampe.
dann könnte man immer noch das sanfte licht der energiefresser geniessen ohne, dass es dabei übertrieben wird.
Kommentar ansehen
01.09.2009 14:39 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.09.2009 14:43 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag @Aktiencrack: Sorry, der Link war nicht der richtige, hier die Korrektur:

http://www.bmu.de/...
Kommentar ansehen
01.09.2009 16:23 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schlecht geschrieben: muss ich zugebendort heisst es daß es nur noch matte Lampen der Energieklasse A gibt da normale Glühbirnen b,c oder d erreichen ,sonst wäre es ja sinnloss Energiesparlampen einzuführen, wenn normale Glühbirnen schon A haben.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?