31.08.09 22:10 Uhr
 295
 

Unzufriedenheit mit dem Chef ist Ursache für die meisten Kündigungen

Nach einer Umfrage der Ruhr-Universität Bochum sind 56 Prozent der Deutschen nicht zufrieden mit ihrem Chef. Laut dieser Umfrage ist es sogar der meist genannte Grund, sein Arbeitsverhältnis zu kündigen.

Von den 3.500 anonym befragten Teilnehmern gaben 23 Prozent ihrem Vorgesetzten die am schlechtesten mögliche Note. Dagegen waren nur 20 Prozent mit ihrem Chef zufrieden. Auch die allgemeine Zufriedenheit mit der Arbeit hängt entscheidend von der Zufriedenheit mit dem Vorgesetzten zusammen.

Den Bochumer Wissenschaftlern ging es bei der Umfrage angeblich nicht um ein Schlechtmachen von Führungspersonal. "Es sind nicht nur unzufriedene Mitarbeiter, die ihren Chef im Internet in den Schlamm ziehen wollen", sagte Patrick Schardien, Psychologe des Projektteams Testentwicklung.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Kündigung, Ursache, Unzufriedenheit
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?