31.08.09 19:22 Uhr
 281
 

Demi Moore behauptet: "Ich hatte nie eine Schönheits-OP"

Das kann man kaum glauben, aber Schauspielerin Demi Moore behautet, dass sie sich nie unters Messer gelegt hat.

Die 46-Jährige sagt, dass Operationen nur eine Art seien, seine Neurosen zu bekämpfen und dass ein Skalpell nicht glücklich machen würde.

Angeblich hat Moore aber bereits über 300.000 Euro in OPs gesteckt und zwar in Busen, Gesicht und Knie.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: OP, Schönheit, Schönheitsoperation, Demi Moore
Quelle: www.smash247.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 19:20 Uhr von smash247
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wem will sie denn diese Lüge erzählen? Das sieht doch jeder, dass die mit 46 nicht so aussehen kann. Mehr Infos zur Story gibt es direkt auf der Quelle http://www.smash247.com

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?