31.08.09 18:07 Uhr
 134
 

Flucht vor der Polizei endet auf Garagendach

In Oberhausen traf die Polizei ein, nachdem sie von einer Schlägerei erfahren hatte.

Als die Personalien der zwei betroffenen Personen überprüft wurden, stellte sich heraus, dass der 39-jährige Mann wegen zwei Haftbefehlen bereits gesucht wird.

Der alkoholisierte Flüchtling kletterte auf ein Garagendach, um der Polizei zu entkommen. Doch diese konnten ihn stellen und verhaften.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Flucht, Fluch, Garage
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 18:08 Uhr von Moouu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dämlich: was wollte er denn auf dem Dach?
Kommentar ansehen
31.08.2009 21:18 Uhr von sno0oper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah: ich dachte jetzt mit Auto - Alarm für cobra 11, usw...
Aber so? Langweilig!

:-(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?