31.08.09 16:32 Uhr
 1.425
 

Obst und Gemüse gesünder als allgemein bekannt

In Obst und Gemüse stecken bis zu fünf mal mehr Radikalfänger, auch Polyphenole genannt, als bisher angenommen. Vitamine sind auch noch enthalten.

Das wertvollste von Gemüse und Obst sitzt jedoch direkt unter der Haut. Es ist also nicht empfehlenswert, die Früchte zu schälen.

Grünkohl, Weizenvollkorn, frisches Beerenobst und Walnüsse führt die Hitliste der Radikalfänger an. Früchte, die in der freien Natur wuchsen, sind gesünder als Gewächshausware.


WebReporter: penneri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gemüse, Obst
Quelle: www.fitforfun.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 16:28 Uhr von penneri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, Apfelschalen helfen dank Pektin gegen Magen/Darm Beschwerden, hat mein Opa mal gesagt.....und er hatte recht...
Kommentar ansehen
31.08.2009 18:17 Uhr von Borgir
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
freie: natur besser als gewächshaus...unglaubliche nachricht :-)
Kommentar ansehen
31.08.2009 18:38 Uhr von svenna80
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Obst und Gemüse: Wieso? Waren die irgendwann mal schädlich!?
Kommentar ansehen
31.08.2009 18:53 Uhr von -canibal-
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
das nenn ich jetzmal: echte Aufkklärung auf höchstem Bildungsniveau. Bis jetzt dachte ich immer Obst und Gemüse wächst nur so zu Verzierung der Landschaft. Dass es jetzt auch noch gesund sein soll...man...da bin ich echt sprachlos....
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:08 Uhr von Mr. Nice_Guy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: vielleicht sollten die checker von shortnews mal was von dem ganzen brainfood essen damit denen solche schrottnews wie diese und die trashnews nicht durch den sieb fallen.
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:36 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte immer :): Das Zeug ist nur für den Kompost oder Hasenkäfig gut .....

wie man sich doch Ihren kann ... *LACH
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:44 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann Lieber eine Dosis Radikalfänger in Obst und Gemüse verzehren, als für irgendwelchen Firlefanz wie Faltencremes oder Tabletten ne Menge Geld auszugeben.

Übrigens: Bei den Walnüssen mache ich die Schale vorher ab, das lässt sich dann besser kauen ;)
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:48 Uhr von penneri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...eigentlich gings bei der News fuenfmal mehr freie Radikale als gedacht. Ergo musst Du pro Tag fuenfmal weniger Obst zu Dir nehmen als gedacht um die gleiche Dosis an freien Radikalen abzukriegen. Es muessen auch die Skalen der Industrie geändert werden....aber was erzaehl ich....wenn Du meinst, schrottnews......
Kommentar ansehen
31.08.2009 21:25 Uhr von syndikatM
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
klasse: tue ich also was gutes, wenn ich mit dem obst und gemüse auf politiker schmeiße?
Kommentar ansehen
31.08.2009 22:43 Uhr von mainville
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja so ganz: stimmt das ja nicht mit dem nicht schälen kartoffeln z.B. sollte man nicht ungeschält essen und darüber hinaus wenn es bio produkte sind dann kann die schale dran bleiben aber bei diesen perstizid belasteten obst und gemüse sollte man doch schon sehr vorsichtig sein
Kommentar ansehen
31.08.2009 23:12 Uhr von Zilk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen: dann geh ich gleich morgen mal zu REWE und frag die Fachverkäuferin nach Obst und Gemüse mit besonders hohem Polyphenol-Gehalt :)

Eigentlich sollte ich das Gesicht ja dann fotografieren..
Kommentar ansehen
01.09.2009 07:54 Uhr von sv3nni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oder umgekehrt gesagt: fleisch ist ungesuender als gedacht
Kommentar ansehen
01.09.2009 10:03 Uhr von George Hussein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem Walnüsse dürfen nicht geschält werden: wegen der Fitamine und so...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?