31.08.09 15:57 Uhr
 432
 

Mega-Deal: Walt Disney kauft Comic-Firma Marvel für vier Milliarden US-Dollar

Für satte vier Milliarden US-Dollar hat der Multimedia-Konzern Walt Disney Company heute den Comic-Hersteller Marvel gekauft.

Die Kaufsumme spiegelt einen Aktienwert von rund 50 Euro pro Marvel-Aktie wieder.

Somit gehören bekannte Marken wie Fantastic Four, X-Men oder Iron Man jetzt zur Walt Disney Company.


WebReporter: dertuete
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Milliarde, Firma, Comic, Disney, Deal, Mega
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 16:00 Uhr von VoltagoSG
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Oh no! Wenn ich mir vorstelle, was in der Konstellation aus meinen Lieblings-Comics werden könnte... auauaua....
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:02 Uhr von doertel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
huch: dass dieser deal anstand, wusste ich gar nicht. autsch, wenn nun künfti disney marvel comics verfilmt... was wird das denn?
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:02 Uhr von Darth Stassen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich gibt es keine Crossover mit bestehenden Disney-Comics... Wenn ich mir vorstelle, dass Donald einen Gastauftritt in Spiderman haben könnte, da wird mir fast schlecht.
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:04 Uhr von MisterofX
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ihr habt keine Ahnung was alles von Disney ist...Disney ist weit mehr als Mickey Mouse und Disney Channel, u.a. gibt es einige Action Klassiker die aus dem Hause Disney stammen.
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:29 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ MisterofX: Ich denke, dass Disney etwas größer und mächtiger ist als nur der Lizensinhaber von Micky Maus, wweiß wohl Jeder. Mich würde trotzdem interessieren an welche Action-Klassiger du da so gedacht hast aus dem Hause Disney :)

Interessanter Deal. Dann gibt es bestimmt bald die ersten krassen neuen Supberhelden Crossover a la Spidy VS. Arielle die Mehrjungfrau. :D
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:32 Uhr von Xadramir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pirates of the Carribian,Tron 1 und bald 2 usw: Zb. die oben genannten Filme sind alle von Disney desweiteren haben se ja damals schon Pixar aufgekauft passt also, das sie sich im Kino Sektor vergrößern.
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:49 Uhr von licence
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein gedanke war Fangen die jetzt auch bei Iron Man an zu Singen....wie in Ariel & Co

Also Ich finde es leider schade glaub kaum das Disney überhaupt die Style richtung halten kann..
Kommentar ansehen
31.08.2009 17:09 Uhr von delighteds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte dabei nicht vergessen, dass Pixar mittlerweile auch zu Disney gehört.... also mal schauen was da noch so auf uns zukommt nach dem Marvel- kauf ;)
Kommentar ansehen
31.08.2009 22:46 Uhr von nrtm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: du scheisse
Kommentar ansehen
01.09.2009 01:15 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor hier rumgeheult wird: Wer war Finanzier und Filmverleih von Sin City? ;)
Buena Vista International <-> Disney
Kommentar ansehen
01.09.2009 13:25 Uhr von don_Zoltan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skepsis überwiegt: Ich verstehe schon die Skepsis von vielen hier.
Auch wenn Disney in "Aktion-Klassiker" oder ähnliches Investiert hat (was auch oftmals richtig gut war) verbindet jeder mit Disney-Filmen eher relativ Familienorientierte Kinderfilme (gehört Pixar find ich auch dazu, wenn deren Filme auch echt gut sind).
Ich hoffe das Disney auch das durchzieht was sie mit diesem Verkauf auch angestrebt haben. Ein männliches Puplikum ansprechen (ist mit Hann Montana und High School Musical schwer machbar).
Die Vertriebsmöglichkeiten die Disney bietet sind natürlich gigantisch und da können natürlich auch für die Marvel Fans viele neue möglichkeiten entstehen. Aber alles in allem sollte Disney doch die Finger aus den Marvel-Geschäften lassen.
Einfach eine eigenständige Tochtergesellschaft !!!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?