31.08.09 15:32 Uhr
 114
 

"Sesamstraße" bekommt Emmy

40 Jahre ist es her, als die "Sesamstraße" zum Ersten mal über die amerikanischen Fernsehschirme lief.

Am gestrigen Sonntagabend wurden die Producer für ihr Lebenswerk der "Sesamstraße" in der Rubrik "weltweit höchst geschätzte und meist gesehene TV-Bildungsshow für Kinder" mit einem Emmy geehrt.

Der Mann hinter dem roten Monster Elmo sahnte noch einen Emmy zusätzlich ab.


WebReporter: penneri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, TV, Show, Serie, Fernsehen, Sesamstraße, Emmy
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 15:27 Uhr von penneri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kultige News, Sesamstrasse kennen wir wohl alle, der Herr von Boedefeld und Graf Zahl....unvergesslich

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?