31.08.09 13:41 Uhr
 496
 

Der Krise zum Trotz: Haarschnitt in London für 34.000 Euro

Der Friseur Stuart Phillips hat einen Friseursalon in Covent Garden, Londons Gegend für die betuchte Gesellschaft.

Für 34.000 Euro kann man sich für einen Tag seinen Frisur Salon mieten. Legt man noch 11.300 Euro drauf, darf man sogar seine Freundin mitbringen.

Sein Service wird öfters von russischen Ehefrauen wahrgenommen.


WebReporter: penneri
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, Krise, London
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 13:39 Uhr von penneri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....toll wie man sein Geld verpulvern kann, wenn man davon nur genug hat. Wäre es nicht besser im einem Hilfsprojekt angelegt? Dekadente Gesellschaftsformen....
Kommentar ansehen
31.08.2009 14:16 Uhr von Moouu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: den Cent nicht ehr ist den Dollar nicht wert.
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:43 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@penneri: Ja und nein: Ein Hilfsprojekt würde dieses Geld aber niemals sehen, weil man mit einem Hilfsprojekt nicht angeben kann und weil ein Hilfsprojekt nicht hip ist.

Menschen sind nicht so.
Das ist doch nicht so schwer zu begreifen!
Es liegt an den von der Natur mitgegebenen genetischen Instinkten, dass wir zwar hier und da mildtätig sein können und spenden, aber den Großteil unseres Geldes für etwas ausgeben, was Spaß macht oder/und Prestige bringt.


Und was den Sinn angeht: Wäre es besser, wenn das Geld irgendwo auf einem Konto rumläge?
Ich denke eher, es wäre an der Zeit, wenn nebenan noch ein Schuhpfleger aufmachen würde, bei dem man seine Sammlung an Schuhen für 15.000 Pfund pflegen lassen kann, während man beim Friseur ist.
Das Geld muss unter die Leute!

Und die können dann wieder spenden und helfen.
Kommentar ansehen
31.08.2009 22:20 Uhr von JG-1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: wüsste ja nicht mal was ich einen ganzen Tag beim Friseur sollte. So viele Haare können doch auch die Russinnen nicht haben :P

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?