31.08.09 11:59 Uhr
 13.557
 

Mexiko: Die Alienfamilie ist nun fast komplett

Der Knecht Francisco Garci meldet sich zu Wort und will den Bruder des "Aliens" gesehen haben, welches Tage zuvor zu DNA-Untersuchungen geschickt worden war.

Der Bruder des Aliens sei circa 70 Zentimeter groß gewesen und verstecke sich nach wie vor auf der gleichen Farm.

Die "Bild"-Zeitung schickte einen Reporter zu der Farm, um den Vorfall genauer zu untersuchen.


WebReporter: penneri
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mexiko, Alien
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 11:56 Uhr von penneri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....Interessant ist die Sache schon, jedoch ist der Artikel ziemlich lachhaft gehalten. Aliens gibts bestimmt, einer wohnt unter mir und hört als Nachts ausserirdische Musik....
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:06 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
...der BILD-Reporter der da vom Verlag hingeschickt wird - ist das der Bruder von John Sinclair?

Wenn das die Jungs vom MIB mitkriegen, dann ist aber Schluß mit LUSTIG auf der Erde......grins
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:17 Uhr von penneri
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
....Bild wird nicht umsonst als mit den Fällen der Akten X betraut....
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:19 Uhr von Dennis112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Vielleicht war es ja auch nur der Stiefbruder des Aliens. So genau kann man das ja nicht wissen.
Aber is ja klar. Das Sommerloch beginnt sich so langsam zu schliesen. Da muss man schnell noch raus hauen was man sich so verbereitet hat.
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:21 Uhr von Lyko
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Der Bildreporter wird das einzige komische Wesen auf der Farm sein...

...aber dennoch wird er irgendwas finden ^^ sei es jemand muss das Kostüm anziehen welches er mit hat...
Kommentar ansehen
31.08.2009 13:07 Uhr von flokiel1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmmm: keine Ahnung wieso sie dieses Wesen Alien nennen. Kann doch ein ganz normales Tier sein.
Kommentar ansehen
31.08.2009 14:03 Uhr von mustermann07
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Alienfamilie: ist schon lange komplett...

http://ec.europa.eu/...
Kommentar ansehen
31.08.2009 14:09 Uhr von RecDC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wil: Du willst doch etwa nicht einen Bildreporter mit dem Mitglied einer höheren Rasse gleichsetzen ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2009 15:23 Uhr von Nethyae
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Allein schon der Begriff ´Bruder´ ist ein Indiz für die Unwahrheiten, die dort erzählt werden.
Wie Dennis112 schon sagte: "Vielleicht war es ja auch nur der Stiefbruder des Aliens. So genau kann man das ja nicht wissen."
Vielleicht war´s ja auch der Cousin... Wer weiß.
Kommentar ansehen
31.08.2009 16:43 Uhr von Oberrehlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ogott vielleicht war es ja auch seine Mutter - wer weiß - eventuell haben da die Frauen Schwänze???
Kommentar ansehen
31.08.2009 17:22 Uhr von Reape®
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte: da nicht ein neues video veröffentlicht werden, wo zu sehen sein sollte wie das alien noch lebte und von dem bauern ertränkt wurde?!
Kommentar ansehen
31.08.2009 17:40 Uhr von seehoppel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Reape®: Vielleicht sollte man auch einfach den Bauern mitsamt Bild-Reporter ertränken ;-)

Btw: Woher wusste der Bauer eigentlich, dass Aliens Luft brauchen und atmen müssen? Und auch wenns jetzt auf den ersten Blick total dämlich klingt: Woher wusste er, dass das "Atemloch" bei dem Alien im Kopf ist?
Kommentar ansehen
31.08.2009 19:26 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mustermann07: wenn die aliens von deinem beitrag wind bekommen, wirst du von denen wegen beleidigung zur höchststrafe verurteilt. die ist bei denen "lebenslanger sex mit amy weinhaus". allein der gedanke treibt mir den angstschweiss auf die stirn. ;o/
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:26 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin heute mittag auf einen Alien getreten .... der klebt mir jetzt am Schuh !

Darüber will keiner eine News schreiben ....... *heul **jammer

:)
Kommentar ansehen
31.08.2009 21:23 Uhr von FreiburgerFuechsle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alter schwede äääähhh Affe: Mal zwei einfache Fragen

1. Wenn das Vieh doch so Intelligent sein soll, warum tappt es dann in eine einfach Rattenfalle.
2. Warum laufen Aliens eigentlich ausschliesslich? Nackt durch die Weltgeschichte.?.. Ok vlt. ham sies nicht nötig aber Kleidung ist doch normalerweise ein Zeichen von Zivilisation und Bildung

Naja ich glaube sowieso das das ein Kapuzineraffe oder ein Totenkopfäffchen ist, vll mumifiziert oder sowas xD
Kommentar ansehen
31.08.2009 21:27 Uhr von FreiburgerFuechsle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sry für doppelpost: Sry was ich noch sagen wollte... ma ganz im ernst gibt davon ja mehrere Bilder und des sieht echt ned so aus als ob sowas n Ufo bedienen oder gar zusammen bauen könnte xD
Nur weil es einen großen Kopf hat muss es nicht gleich schlau sein, sind man ja auch bei vielen Menschen :P
Kommentar ansehen
31.08.2009 21:46 Uhr von JG-1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@fuechle: man hat auch schon Menschen in Fallen tappen sehen. Und menschen können durchaus ein Raumschiffsteuern. Und vielelciht ist er auch nicht der hellste seines Planeten.
Was würden die denken wenn wir ihnen Daniel Kübelböck schicken?
Kommentar ansehen
01.09.2009 06:54 Uhr von crazyfrog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja Was Menschen nicht alles sehen Aliens, Ufos, Michael Jackson im Baumstamm...
Da kann ich nur drüber lachen.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?