31.08.09 11:50 Uhr
 496
 

Mysteriöse bunte Flecken: Kein Alien-Pipi sondern Vogel-Durchfall

Das Rätsel um bunte Flecken auf Terrassen in Hagenburg (SN berichtete) ist geklärt. Die Flecken stammen nicht von Außerirdischen - es handelt sich um Durchfall.

Vielmehr ist es der Kot der Wachholderdrossel. Diese beginnt bei Gefahr ihren Gegner mit Kot zu "befeuern".

In den Fall der seltsamen Flecken waren sogar Polizei und Bundeswehr involviert.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vogel, Alien, Mysterium, Fleck
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 11:58 Uhr von Darrkinc
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
MUHAHA! Das war doch sowas von klar, das das von nem Vogel kommen musste. Wer ist denn wirklich so bescheuert und glaubt das waeren Aliens gewesen? Bitte alle mal melden ^^
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:09 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...puh da haben wir aber nochmal Glück gehabt. Ich glaube so knapp war es noch nie. Gottseidank kann ich jetzt meinen VORALLENALIENSICHERBUNKER wieder verlassen.......
Kommentar ansehen
31.08.2009 14:54 Uhr von Nethyae
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Menschen sind halt doof Irgendwie nimmt dieser Alien-Hype in letzter Zeit überhand.
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:04 Uhr von califahrer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wers nicht glaubt geht halt heute Aben ab 22:30 mal raus und schaut sich mal den Himmel an. 1-2 Stunden Zeit mitnehmen. Guckt euch ruihg mal die "Sterne" an die etwas größer und heller sind als andere.
Beobachtet sie,obwohl sie erstmal augenscheinlich an einem Punkt verharren, auch wenn es nach ein paar Minuten im Nacken weh tut. Ich verspreche euch, ihr werdet euch wundern was moementan über unseren Köpfen los ist.

PS: wählt einen Ort wo sich kein Lichtsmok (Straßenlaternen & Co.) über den Himmel erstreckt. Ich tue es mittlerweile jeden Abend und das was ich beobachte sind weder Satelliten, Flugzeuge noch Vögel.

Wer mehr wissen will? Mail an: ufowatcher@freenet.de
Kommentar ansehen
31.08.2009 22:18 Uhr von JG-1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur Zeit: finden die aber viele Aliens. Beziehungsweise etwas, das auf Alienss schließen lässt

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?