31.08.09 11:39 Uhr
 1.688
 

Kalorien-Bombe: PlayStation 3 als Mega-Kuchen

Ein Videospieler hat zu seinem Geburtstag ein kalorienreiches Geschenk bekommen: Einen PlayStation-3-Kuchen. Die passenden Spiele sind auch gleich dabei.

Neben "PES 2009" und "FIFA Soccer" liegen zwei Controller dabei, die ebenfalls aus einer Menge Kalorien und Zucker verfügen.

Wie viel Zucker schließlich in den Kuchen verarbeitet worden, das ist nicht bekannt.


WebReporter: sub85
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bombe, PlayStation 3, PlayStation, Mega, Station, Kuchen, Kalorie
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 12:18 Uhr von Inai-chan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: und was wenn das statt der echten ps3 das geschenk war?
wäre geil ich hätt mich an der stelle geärgert, aber wenn man echt die ps3 noch bekäme k.a. geldverschwendung ^^
Kommentar ansehen
31.08.2009 13:05 Uhr von marshalbravestar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das sieht zwar lustig aus aber das ist ne geschickte PR Aktion von Sóny ....so langsam müssten die menschen doch differenzieren können was gefakte ist und was nicht
Kommentar ansehen
31.08.2009 13:24 Uhr von doertel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gut, dass es noch nicht die PS Slim war haha, dann wäre der kuchen kleiner gewesen
Kommentar ansehen
31.08.2009 14:09 Uhr von marshalbravestar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@doertel: JA aber er würde LANGSAMER verdaut werden ;;-)
Kommentar ansehen
31.08.2009 20:24 Uhr von bxxter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie lange hat es gedauert das Teil zu backen? Langeweile muss man haben ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?