31.08.09 11:05 Uhr
 179
 

Nutzerdaten bei Google-Anwendungen dank Verbraucherzentrale geschützter

Die Verbraucherschutzzentrale errang beim Landgericht Hamburg einen Erfolg hinsichtlich der alten AGBs bei Google.

Nach den alten AGBs von Google durften Nutzerdaten von Google Mail an Dritte weitergegeben werden.

Desweiteren durften ohne Wissen der Nutzer E-Mails gelöscht werden und die Daten der Nutzer mit Daten anderer Unternehmen kombiniert werden, was die Erstellung von Profilen im großen Maßstab erlaubte.


WebReporter: penneri
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Nutzer, Verbraucher, Verbrauch, Verbraucherzentrale, Anwendung
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 11:01 Uhr von penneri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.....google ist schon eine Wissensansammlung und Wissen ist ja bekanntlich auch Macht. Ob es gut ist, dass Wissen von privaten Unternehmen gehortet wird, und jeder Internet Nutzer sich auf die Integrität und Unabhängigkeit der Daten verlässt, mag ich zu bezweifeln...
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:15 Uhr von raz667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante News nur wäre es besser gewesen, wenn sich aus dieser auch der vermeintliche Erfolg entnehmen ließe, ohne die Originalnews lesen zu müssen. Mit keinem Wort nämlich wird erwähnt, wie dieser Erfolg aussieht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?