31.08.09 08:04 Uhr
 8.189
 

Piratenpartei zieht in die Stadträte von Aachen und Münster ein

Die junge Piratenpartei ist bei den Kommunalwahlen mit jeweils einem Sitz in die Stadträte von Aachen und Münster eingezogen. Das ist umso erstaunlicher, da die Partei nicht mal in allen Stimmbezirken zur Wahl stand. In Aachen stand sie nur in acht von 32 Stimmbezirken auf dem Wahlzettel.

Auch in Münster waren die Piraten nur in 18 von 33 Stimmbezirken präsent. In den wenigen Bezirken räumten die Piraten allerdings kräftig ab. In sieben der acht Aachener Wahlbezirke wurde die Piratenpartei sogar viertstärkste Kraft und ließ sogar die FDP hinter sich.

Bei der sächsischen Landtagswahl gewannen die Piraten 1,9 Prozent. In Dresden beispielsweise holte man 3,4 Prozent. Bei den Landtagswahlen in Saarland und Thüringen standen die Piraten nicht auf dem Wahlzettel.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Aachen, Münster, Pirat, Piratenpartei
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2009 00:50 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Super-Ergebnis! Zwei Stadtrat-Sitze, satte Wahlkampfkostenerstattung in Sachsen und starken Wählerzuspruch in den Großstädten.

Mal sehen wo die PIRATEN stehen, wenn sie erst mal die Fernsehwerbung geschaltet hat und ein Millionenpublikum auf die Partei aufmerksam wird.
Noch fehlen ja über 100.000 EUR (ichbinpirat.de).
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:17 Uhr von Allmightyrandom
 
+52 | -8
 
ANZEIGEN
Na dann, herzlichen Glückwunsch.
Ich muss mir auch mal eine Crew suchen die zu mir passt ^^.

3,4% Bundesweit wäre ja noch nicht sooo toll, aber ich denke dass Sie es packen und die 5% knacken.

Änderhaken wird gesetzt :)
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:18 Uhr von Pilzsammler
 
+54 | -4
 
ANZEIGEN
Was hat Onkel Castro mal gesagt? Vive la revolución!
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:32 Uhr von RickJames
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
epic win :D: Ich wette Fredll wird sehr traurig sein, wenn er das liest. :)
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:39 Uhr von Angel-Knight
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Arrrrgh! Jetzt wird geändert!
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:40 Uhr von Spellingnazi
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Danke! für den Hinweis mit dem Wahlwerbespot!

Der ist richtig gut und ich hab gleich mal was per paypal gespendet :)
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:47 Uhr von RickJames
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
Nur für dich Fredll <3: http://i31.tinypic.com/...
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:52 Uhr von marshalbravestar
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was: heisst standen NICHT auf dem wahlzettel `? :-O
Kommentar ansehen
31.08.2009 09:24 Uhr von FredII
 
+7 | -77
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2009 09:25 Uhr von deathcrush
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Arrrrrr! Ein hoch auf die Piraten!
Ich freue mich schon tierisch auf die Bundestagswahl ;)
Die Wahlen gestern haben schon gezeigt das ein Wandel kommt. Denkt immer daran:

Ihr seid wirklich Deutschland :)

Verschenkt nicht eure Stimmen wenn euch an unserer Politik was nicht gefällt! Danke ;)
Kommentar ansehen
31.08.2009 09:28 Uhr von Mavael
 
+28 | -0
 
ANZEIGEN
Neid: purer neid steht mir als österreicher ins gesicht geschrieben.....
Kommentar ansehen
31.08.2009 09:33 Uhr von Spellingnazi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@marshalbravestar: Das heisst sie haben sich nicht zur Wahl aufgestellt. Kein Skandal, also ruhig bleiben bitte :)
Kommentar ansehen
31.08.2009 10:52 Uhr von Loxy
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"It`s time for another revolution Che, its about what people need!" ^^
Kommentar ansehen
31.08.2009 10:53 Uhr von the_ami_gandhi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spenden: Hmm, auf der seite ich-bin-pirat.de kann man mit visa/paypal spenden aber das geht an den sachsen verband, auf piratenpartei.de kann man nur überweisen aber dafür direkt an piratenpartei deutschland.

Außerdem gibts auf de rHauptseite den counter für 40.000 € und er ist bei 27.000 euro, auf der sachsen seite ist er für 150.000 euro und ist bei 37.000.

kann mich einer aufklären?
Kommentar ansehen
31.08.2009 10:56 Uhr von WWWiesel
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@the_ami_gandhi: ich bin pirat -> fernsehspot spenden
piratenpartei -> wahlkampf + generell
Kommentar ansehen
31.08.2009 10:57 Uhr von WWWiesel
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@fredll: du würdest auch die NSDAP wählen oder?
Kommentar ansehen
31.08.2009 11:18 Uhr von KingPiKe
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Leistung: 78Das sind die ersten Erfolge. Das ist nciht schlecht für eine Partei die erst 3 Jahre existiert.
Jedoch hat es auch gezeigt, das die Erwartungen vllt etwas zu hoch eingestuft wurden und noch eine Menge nachholbedarf in Sachen Bekanntheitsgrad und Wahlwerbung besteht.

Und der Fredll sollte vllt damit aufhören, gute NAchrichten in Schlechte umwandeln zu wollen. Das ist ja fast schon peinlich ;)
Kommentar ansehen
31.08.2009 11:19 Uhr von the_ami_gandhi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ah, stimmt wwwiesel hab mich schlaugemacht: 5. Was passiert mit den eingenommen Spenden?

Nach Absprache mit unserem Bundesschatzmeister Bernd gehen die Spenden auf das Konto des Landesverbandes Sachsen-Anhalt. Das geschieht einfach, weil das Ganze eine Initiative des LV LSA ist und weil der Zugriff auf das Bundeskonto nach letztem Stand der Dinge immer noch nicht möglich ist.

Die Spenden werden explizit für diesen Spot und die Ausstrahlung im Privatfernsehen gesammelt.

Sollte nach der Spotplatzierung Geld übrig bleiben, kann dieses für andere Wahlkampfaktionen verwendet werden. Dabei kommt das Geld natürlich nicht nur dem LV Sachsen-Anhalt zugute!
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:10 Uhr von Markman04
 
+2 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:57 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Markman: Die PP soll nicht regieren und sie will auch nicht regieren ABER sie soll und kann eine starke Opposition bilden um an passender Stelle auch mal ein Veto einzubringen.
Angst vor Veränderung???
Kommentar ansehen
31.08.2009 13:01 Uhr von karsten77
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gratulation! Zwar hätte ich nicht die Piraten sondern eine im Bezug auf Datenschutz gleichartig ausgerichtete - nein, nicht CDUSPD - Partei, aber ich find es großartig. Warum haben die aufmüpfigen, unzufriedenen Sachsen nicht die Piraten anstatt der NPD gewählt?
Interessant ist, das ich von dem positiven Ergebnis erst durch Shortnewsletter erfahren mußte. Warum nur? :)
Kommentar ansehen
31.08.2009 13:19 Uhr von Lacentia
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Super Ergebnis: Wenn man die wenigen Stimmbezirke in Aachen wo sie angetreten sind auf alle hoch rechnet, dann hätten sie 8% geholt.
Auch toll, dass sie es in den Städten schaffen, die FDP hinter sich zu halten. Dabei hat es die FDP, wie wie die Piraten, in den ländlicheren (ungebildeteren) Gebieten genauso schwer. Also wenn die FDP 10% bei der BTW schafft, dann sollten die Piraten _langfristig_ gesehen es auch schaffen können.
Für diese BTW sehe ich 2-3% schon als Erfolg an und hoffentlich reicht das Ergebnis um bereits nen Ruck in der Politik zu bewirken.
Kommentar ansehen
31.08.2009 15:11 Uhr von UrHaloman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fredll: Ich mach mal Nelson nach: HAHAAA
Man, man, man, du würdest jedes Ergebnis schlecht machen. Deine Worte vor den Wahlen waren: "Die haben eh keine Chance, sind nicht bekannt genug, usw..."
Jetzt, wo sie es doch mehr oder weniger geschafft haben, sagst du: "Naja, ernüchternd...hätte mehr sein müssen."
Hast du eine gespaltene Persönlichkeit, von der wir nichts wissen oder wechselst du nur gern deine Meinung O_o
Kommentar ansehen
31.08.2009 15:12 Uhr von Markman04
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2009 15:56 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Markman04 das problem ist doch wie soll man ein Veto einbringen wenn man zu vielen themen einfach keine meinung hat ?? ....


Nur weil das Programm der PP noch nicht keine flächendeckenden Themen aufgenommen hat heißt es nicht zwangsläufig, dass man dort keine Meinung zu anderen Themen hat. Und andererseits: wenn die PP Eurer Meinung nach so klein und unbedeutend ist, weshalb bezieht ihr dann Stellung gegen sie. Irgendetwas an der ganzen Sache scheint Dir und Deinesgleichen also doch Bauchschmerzen zu bereiten.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?