30.08.09 17:19 Uhr
 5.804
 

Los Angeles: Michael Jacksons Sarg wird bei seiner Beerdigung einzementiert

Der Bruder des verstorbenen "King of Pop", Marlon Jackson, bestätigte, dass Michael am 3. September im Holly Terrace Grand Mausoleum außerhalb von Los Angeles beerdigt wird. Die Trauerfeier wird ohne die Öffentlichkeit, im Beisein engster Angehöriger stattfinden.

Damit Grabräuber die sterblichen Reste des Popstars nicht schänden können, wird der Sarg mit einzementiert werden.

Der bisher geplante Beerdigungstermin, der 29. August (SN berichtete), wurde von Michael Jacksons Mutter auf kommenden Donnerstag verschoben.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jackson, Michael Jackson, Angel, Los, Beerdigung, Sarg
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2009 17:21 Uhr von Aether
 
+14 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2009 17:34 Uhr von Moouu
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Ist ja logisch nicht dass der tote Michael wieder in Tankstellen oder baumstämmen entdeckt wird..
Kommentar ansehen
30.08.2009 17:36 Uhr von Hanmac
 
+14 | -13
 
ANZEIGEN
ehre anders rum es soll dafür gesorgt werden das er nicht raus kommt :P
Kommentar ansehen
30.08.2009 17:41 Uhr von Tony81
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
Besser isses: sonst findet man seine nase noch bei ebay
Kommentar ansehen
30.08.2009 18:21 Uhr von Bluti666
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Ich dachte eher damit auch wirklich keine Sonne eindringt und vielleicht seinen vornehm-bleichen Teint bräunt...
Kommentar ansehen
30.08.2009 19:28 Uhr von Mr. Nice_Guy
 
+8 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2009 20:24 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Wegen solchen Leuten wie Aether wird das Ding einzementiert. Denn die ganzen Idioten würden doch als ersten die Leiche Ausbuddeln um zu beweisen das dort nicht MJ liegt.

Stoßen sie dann auf eine Leiche wird ein russischer Wissentschaftler bestätigen das es nicht MJ war. Die Leiche verschwindet dann allerdings mysteriöserweise so das es keine glaubhafte Quelle nachprüfen kann. Und schwupp sehen sich alle daran bestätigt das er mit Elvis,James Dean und Kurt Kobain Cocktails auf dem Mars schlürft.
Kommentar ansehen
30.08.2009 21:50 Uhr von Linie_R
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Ogino: also mia bayern ham noch 2 wochen ferien :P
Kommentar ansehen
31.08.2009 00:52 Uhr von bluecoat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...R.I.P. tschaui Micheal :-))))

...Lieber Gott schenke doch,
dem lieben Micheal ein großes Loch,
Lass Ihn reinfallen und machs zu,
dann ist auf der Erde Ruh.

...ich würd n Centner Beton spenden, wenn das endlich aufhört :-)
Kommentar ansehen
31.08.2009 06:52 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Centner Beton: ???
Oder doch eher Beton Center ?
Kommentar ansehen
31.08.2009 08:30 Uhr von WindStill
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lasst uns endlich mit dem mist in ruh!! kann ja keiner mehr ertragen..
Kommentar ansehen
31.08.2009 09:41 Uhr von maretz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haben die soviel angst: das der wieder aufsteht????

Ok, ernsthaft: Ich gehe mal davon aus das der nicht irgendwo auf nem 08/15-Friedhof bestattet wird - sondern schon auf einem Friedhof "der gehobenen Klasse" bzw. ggf. ja auch auf seiner Ranch... Gibts da keinen Wachdienst dem es ggf. etwas auffällt wenn da Nachts Leute nen Sarg ausbuddeln?!?

Denn: Durch das Einzementieren sorgen die doch eher dafür DAS die Leiche irgendwann ausgebuddelt wird. Nen normaler Sarg sollte irgendwann zerfallen und die darin enthaltenen Überreste entsprechend "kompostiert" werden. Wenn man aber die Luft usw. aussperrt dann dürfte das ähnlich wie nen Mumien-Sarg wirken - und die kann man heute dann im Museum sehen... Nun - ich für meinen Teil würde mir nicht wünschen irgendwann in irgendeinem Museum zu liegen und von allen möglichen Leuten angegafft zu werden...
Kommentar ansehen
31.08.2009 10:14 Uhr von Bluti666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum verbrennt man den Vogel nicht einfach? So könnte man ne Menge Zement sparen...
Kommentar ansehen
31.08.2009 12:06 Uhr von maretz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bluti666: das riecht aber dann nach verschmortem plastik...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?