30.08.09 14:26 Uhr
 1.864
 

BMW mit Superspar-Sportwagen auf der IAA

BMW zeig auf der diesjährigen IAA die Hybrid-Sportwagen-Studie "Vision Efficient Dynamics". Mit nur 3,8 Litern Diesel auf 100 Kilometer soll der Sportwagen auskommen.

Leichtbauweise und Spritspartechniken ermöglichen diesen Verbrauch. Der Voll-Hybrid holt aus dem 1,5 Liter Dieseltriebwerk mit drei Zylindern 356 PS bei einem Drehmoment von 800 Nm.

Im Citybereich läuft der Hybridler bis zu 50 Kilometer mit einem 34 PS Elektromotor. Zu einer Serienproduktion wird es der Supersportler wohl nicht schaffen, aber die Technik ist ausschlaggebend für die neuen Efficient Dynamic-Pakete in den Serienmodellen.


WebReporter: LucasXXL
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, BMW, Sportwagen
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2009 14:43 Uhr von kingoftf
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Von: der Studie schaffen es dann mal grad max. 5% zur Serienreife.

Die Kiste ändert nichts daran, dass die deutschen Schnarchnasen den "alternative Atriebskonzepte" Zug komplett verpennt haben.

Prius= 3. Generation im Serienzustand

Tesla = Serie


Und bei den deutschen "Entwicklern" nix, nada de nada......
Kommentar ansehen
30.08.2009 14:48 Uhr von JG-1
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
andere Qualitäten: deutsche Autobauer haben andere Qualitäten. Gerade BMW, Porsche und Mercedes, aber neuerdings auch Audi sind fast überall auf der Welt absolute Premimummarken.
Kommentar ansehen
30.08.2009 14:49 Uhr von jaykay3000
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Also mal im Ernst einen Tesla von einer Kleinserienmanufaktur in den USA mit einem von BMW entwickelten Hybriden zu vergleichen - wenn er denn mal kommt - ist etwas schwierig. Oder? In einer geringen Stückzahl einen auf Lotus basierenden Sportler mit Elektroantrieb herstellen ist nicht das Gleiche, wie ein Großserienmodell zu entwickeln. Und auch ein Schnarchauto wie den Prius, den nun echt nur Überzeugungstäter schön finden mit einem BMW zu vergleich ist genauso schwer. Wartet mal noch enige Jahre ab, dann kommen die großen deutschen Hersteller mit echten Elektro- und Hybridkrachern, die dem gazen Öko-Kram ein neues Licht einhauchen. Das muss man global so sehen, wie bei VW im deutschen Raum. Die Wolfsburger kommen mit jedem Modell erst Jahre nach dem Hype, fahren dann aber die größten Gewinne damit ein. Siehe Touran und Tiguan. Andere waren da zwar schneller, konnten das aber nicht so perfekt umsetzten. Ihr werdet sehen! :-)
Kommentar ansehen
30.08.2009 14:59 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ jaykay3000: du willst doch nicht behauprten der Tiguan sei ein Hype? Der sieht doch grottenhässlich aus, der kann doch um längen nicht mit dem Nissan Qashqai mithalten, auch wenn der nicht mal perfekt ist.
Kommentar ansehen
30.08.2009 15:04 Uhr von jaykay3000
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@LucasXXL: UM GOTTES WILLEN IST DER TIGUAN KEIN HYPE!!!!

Habe selten ein so laaaangweiles Auto gesehen. Ich beziehe mich nur auf die Zulassungsstatistiken. Da sind der Touran, der ja Jahre nach den ersten Mini-Vans kam, und der Tiguan ganz weit oben angesiedelt. Obwohl eben viele andere Hersteller längst ihre Modelle auf dem Markt hatten. Hat ihnen nichts genützt. Und so wirds eben auch bei den "grünen" Wagen werden. Denke ich.
Kommentar ansehen
30.08.2009 15:11 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na da sind wir ja einer Meinung :-): BMW muss aber auch einiges tun um wieder Hersteller sportlicher Autos zu gelten. Mit den jetzigen Design können sie keinen Blumentopf mehr gewinnen. Hat deshalb auch den Kauf einen neun 3er Cabrios auf Eis gelegt. Eine Alternative wäre das neue Audi A5 Cabrio aber da muß ich gleich den Allrad nehmem, da die sonst nur mit frontantrieb geliefert werden. Der Audi hat außerdem eine zu hohe Fenterlinie, da kann man seinen Arm gar nicht drauflegen *gg*
Kommentar ansehen
30.08.2009 16:28 Uhr von Quotendepp
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Bitte BMW baut einen Sportwagen a la R8. Ich warte schon lange auf einen Sportwagen von BMW. :-)
Kommentar ansehen
30.08.2009 16:53 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2009 17:05 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Touran: http://www.google.com/...


Ich meinte auch nicht den Prius an sich, den ich auch nicht besonders "hübsch" finde, sonder lediglich den Antrieb.
Kommentar ansehen
30.08.2009 18:58 Uhr von Marky
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
naja die front geht ja noch, aber das heck *würg*
Kommentar ansehen
30.08.2009 22:05 Uhr von datenfehler
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wieder ein deutscher Witz auf Rädern Eine realitätsferne Studie eines Hybrid wird hier als Neuheit präsentiert, während andere Hersteller ihre alternativen Antriebskonzepte problemlos in Serie produzieren und verkaufen.

Deutschland bleibt Schlusslicht und bildet sich ein, es sei vorne dran.
Kommentar ansehen
31.08.2009 00:15 Uhr von Phrixotrichus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Quotendepp: Immernoch rel gut erhältlich: BMW 8er
Kommentar ansehen
31.08.2009 10:10 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Image: Das ist das einzige was die Deutschen Hersteller noch ahben. Aber uach das wird sich nicht unendlich lange halten können... Ich würde es gut finden wenn Audi, BMW etc. von ihrem hohem Ross abfallen würden. Das wird aber erst passieren wenn man Autos nicht mehr Leasen/Ratenkauf machen kann :D
Kommentar ansehen
31.08.2009 11:15 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auf: jeden Fall müssen die deutschen Auto viel billiger werden und beim Design machen die ausländischen Marken den deutschen noch was vor...es wird Zeit das gehandelt wird. Wer will noch einen VW kaufen, abgesehen vom Polo und den Golf. Der Polo ist auch viel zu teuer.
Kommentar ansehen
31.08.2009 11:19 Uhr von hallo24
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich: kann das gejammer nicht mehr anhören, dann müßt ihr halt einen Japaner kaufen.
Kommentar ansehen
31.08.2009 11:24 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ hallo24: hab ich doch, hab mir einen Nissan Qashqai gekauft :-) Leider taugt der Motor nix, gibt keinen gescheiten 6-Zylinder dafür *jammer*

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?