30.08.09 09:23 Uhr
 43
 

Hockey-EM: Damen verlieren Finale

Die deutschen Hockeydamen haben das EM-Finale verloren. Sie unterlagen den Niederlanden mit 3:2.

Zunächst brachte Maike Stöckel Deutschland in Front (11.), dann drehten die Niederländerinnen das Spiel. In der 31. Minute gelang Nina Hasselmann noch der Ausgleich, doch sechs Minuten vor Ende der Partie gelang Agliotti der Siegtreffer für die Niederlande.

Das Spiel um Platz drei gewann England mit 2:1 gegen Spanien.


WebReporter: jg-1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Finale, Dame
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 22:25 Uhr von jg-1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, ich hätte es unseren "Mädels" gegönnt. Aber auch der 2.Platz und die damit verbundene direkte Qualifikation für die WM 2010 in Argentinien geschafft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?