29.08.09 17:33 Uhr
 188
 

Wohnungsbrand in Sachsen-Anhalt fordert zwei Leben von Kindern

In dem Ort Sangerhausen in Sachsen-Anhalt sind bei einem Wohnungsbrand zwei Kinder ums Leben gekommen.

Ein vierjähriger Junge und ein neunjähriges Mädchen konnten nicht von der Feuerwehr gerettet werden.

Die Polizei musste Hunderte Schaulustige daran hindern, der Feuerwehr beim Löschen im Weg zu stehen.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Leben, Wohnung, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Wohnungsbrand
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 19:51 Uhr von Krebstante
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es besteht sogar der Verdacht, dass durch die Gaffer die Rettung der Kinder verzögert wurde und sie unter Umständen noch hätten gerettet werden können. Hoffentlich hat die Polizei für den Fall die Personalien der Gaffer festgestellt, damit sie gegebenenfalls zur Verantwortung gezogen werden könne. Gaffen sollte vielleicht generell unter Strafe gestellt werden. Man soll ja Niemandem was Schlechtes wünschen, aber solchen Leuten wünsche ich, dass sie selber auch mal in so eine Situation kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?