29.08.09 16:46 Uhr
 258
 

CSU mit öffentlicher Kampagne gegen FDP

Als Antwort auf erwartete Zweitstimmenkampagnen der FDP, will die CSU nun mit gezielten Plakaten Zweitstimmen von der FDP abziehen.

Parteichef Seehofer machte in einem Interview klar, dass die CSU in politischer Konkurrenz zur FDP stünde.

Die CSU befürchtet, in einer schwarz-gelben Koalition weniger Ministerposten zu bekommen als die FDP und somit hinten anzustehen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, CSU, Kampagne
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 18:07 Uhr von DOMM
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
S..... FDP: wer wählt denn schon die FDP???
Privatisierungswahn hoch drei, aber wenns dann nach hinten losgeht, muss dann der Staat einspringen und somit der Steuerzahler.
Eine Stimme für die FDP ist eine verlorene Stimme
Kommentar ansehen
29.08.2009 18:09 Uhr von IfindU
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Jop, darum geht es in der Politik, um Macht, nicht um Politik.

Wie dämlich ist das System eigentlich bei uns, dass ich entweder CDU, CSU oder FDP wählen würde, und ich im besten Fall das bekomme, was die sich bei Schere-Stein-Papier für Ministerposten erspielen.

Themenbasierte Parteien wie die Piraten wären was, wo in jedem Bereich (Wirtschaft, Gesundheit, usw) mehrere spezielle Parteien gibt und man sich für jedes System das auswählt, wo einem die kompetentesten Leute erscheinen.
Kommentar ansehen
29.08.2009 18:21 Uhr von Springbok
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ DOMM: besser kann man es nicht ausdrücken.
Die FDPler machen sich dann sicher einen schönen Lenz wie ihre Obergöttin Koch-Mehrin.
Politische Kompetenz und FDP passt so gut wie Schokolade und Hitze -> ziemliche Sauerei
Kommentar ansehen
29.08.2009 18:22 Uhr von Springbok
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Edit: : Ich hoffe, wir schaffen endlich wieder 50+X in Bayern, die CSU hat das, was andere Parteien nicht haben, auch wenn einige Dinge nicht richtig klappen und z.T. auch noch etwas die Volksnähe fehlt.
Kommentar ansehen
29.08.2009 18:57 Uhr von MX90
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ Springbok: "die CSU hat das, was andere Parteien nicht haben".

Tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen, aber inkompetente, korrupte Heuchler haben auch andere Parteien ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2009 21:06 Uhr von fortimbras
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
die sollen endlich mal offiziell: cdu und csu spalten
wäre mal gespannt ob die csu alleine überhaupt die 5% hürde schafft
so langsam aber sicher sterben denen auch die wähler weg und die jungen leute sind wohl eher selten csu wähler

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?