29.08.09 13:30 Uhr
 81
 

Hockey-EM: Herren ziehen ins Finale ein

Die deutschen Herren haben es den Damen nachgemacht und stehen im EM-Finale. Sie bezwangen Spanien mit 2:1.

Die Treffer für Deutschland erzielten Menke(48. Minute) und Christoph Zeller per Strafecke(61. Minute). Den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Tubau nach einem von Hauke verschuldeten Siebenmeter erzielt(58.)

Im Finale trifft Deutschland nun auf England, die Gastgeber Niederlande mit 2:1 nach einem Golden Goal bezwangen.


WebReporter: jg-1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Finale, Herr
Quelle: sport.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 13:16 Uhr von jg-1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe es gestern schon geschrieben, klasse was die deutschen Hockeyspieler abliefern. So konstant auf hohem Niveau zu spielen ist wirklich stark. Auch den Herren wünsche ich viel Glück fürs Finale.
Kommentar ansehen
29.08.2009 17:07 Uhr von W.Marvel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: Danke für Deine News. Kann zur Zeit Dank DSL-Problemen nur bedingt aufs Internet zugreifen und die Spiele kann ich leider auch nicht im Fernsehen verfolgen. Bitte mehr von Hockey :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?