29.08.09 12:26 Uhr
 4.445
 

FC Bayern: Louis van Gaal droht schon jetzt mit Rücktritt

Nach dem schlechtesten Saisonstart seit 43 Jahren bringt nun eine Aussage van Gaals weitere Diskussionen auf. Dieser moniert fehlendes Vertrauen und zieht als Konsequenz einen Rücktritt in Betracht.

Er beklagt hierbei nicht einen speziellen Vertrauensbruch seitens bestimmter Personen, sondern bezieht sich in der Gesamtheit auf Fans, Medien, Vorstand und Spieler.

Nur wenn alle diese Einzelkomponenten ihn in seiner Arbeit vorbehaltlos unterstützen, sieht er eine Vertragserfüllung bis 2011 entgegen.


WebReporter: Prinzeßchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Rücktritt, Louis van Gaal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 12:25 Uhr von Prinzeßchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meinen Augen das falsche Signal zur falschen Zeit. Sicherlich braucht eine solche Systemumstellung (inkl neuem Trainer welcher sehr autoritär ist) seine Zeit, nur in der Münchner Medienlandschaft kann sowas schnell der Anfang vom Ende sein. Da hat ja schon ein Rummenigge Gedankenspiel über Mathematik gereicht um Hitzfeld zu stürzen - und der hatte richtig Kredit.
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:31 Uhr von ingo1610
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
wären sie dann wieder, die 3 Probleme:

- keinen Trainer
- man muss schnell handeln
- man hat einen Haufen Holländer :-)

Ich denke das er das als Zeichen an die Mannschaft setzen wollte, denn es sind die Spieler die ihrer Leistung bisher nicht gerecht wurden. Van Gaal macht seine Sache doch bisher ganz gut, und der Vorstand hat ihm ja auch entsprechend Zeit eingeräumt, bis er Erfolge vorzuweisen hat.
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:52 Uhr von hnxonline
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
van Gaal sagte das er das Vertrauen vom Vorstand, den Spielern und das Publikum braucht. Sollte das irgendwann nicht mehr da sein dann geht er. Ist doch auch vollkommen richtig so. Man sollte bedenken das der gerade mal ein paar Monate deutsch spricht da sollte man nicht unbedingt jedes Wort auf die Goldwaage legen.
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:55 Uhr von Slaydom
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2009 13:31 Uhr von JG-1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
mehr Unruhe: Mit seiner Aussage bringt van Gaal noch mehr Unruhe rein, nicht gerade hilfreich vor dem schweren Spiel gegne Wolfsburg.
Kommentar ansehen
29.08.2009 13:42 Uhr von kmykz
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Und wenn sie: heute gewinnen ist wieder Alles super, der Vorstand klopft sich wegen Robben selbst auf die Schulter und die Erfolgsfans träumen wieder von der Schale.
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:10 Uhr von Collateral Damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ingo: Ich bin begeistert :) Ein absolut neutraler Kommentar deinerseits und das bezüglich Bayern.. Fein fein^^

kmykz: Ein Sieg kann die Probleme auch nicht vergessen machen, es steht extrem viel Arbeit an.. Klar ist mit Robben nochmal ordentlich Qualität hinzugekommen und ich denke in der Offensive, gerade auch wenn Ribery wieder fit ist, läuft es die nächsten Wochen deutlich besser. Aber gewonnen ist dadurch noch nichts..

Erfolgsfans..Das ist quatsch..Pauschalisiert doch nicht immer alles -.- Wie ich es hasse^^


hnxonline: Gebe ich dir vollkommen Recht. Van Gaal kann zwar jetzt schon besser Deutsch als mancher Spieler nach mehreren Jahren (Schaut euch Toni an^^), aber alles darf man keineswegs wörtlich nehmen.


Was die News selbst angeht.. Da sieht man mal, wie unterschiedlich Interviews interpretiert und wiedergegeben werden. Ich hab mir das auf Sport1.de jetzt nicht durchgelesen, dafür heute vormittag bei Bild.. (Jaja..Langeweile^^).. Bild hat zwar auch getitelt, dass van Gaal mit Rücktritt droht, aber die News laß sich ganz anders, als sie hier wiedergegeben wird..


Van Gaal moniert nicht, zumindest laut meiner Auffassung^^, fehlendes Vertrauen seitens der Fans, Medien und des Vorstandes, sondern er sagt WENN dieses Vertrauen nicht da ist, zieht er daraus Konsequenzen. Ich versteh das so, dass er etwas Druck von der Mannschaft nehmen will. In anderen Interviews empfand ich vG als recht selbstkritisch ("Ich mache mir Gedanken, was ich in der Vorbereitung falsch gemacht habe").

Nun denn, möglicherweise hab ichs falsch aufgefasst, jedenfalls wollt ich euch an meiner Interpretation seines Interviews teilhaben lassen^^
Kommentar ansehen
29.08.2009 15:01 Uhr von d3bug
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pressekonferenz: Hätte auch nur einer von euch die PK gesehen würde er wissen das die Aussage total falsch ist, wurde doch nur von der Bild übernommen. Van Gaal hat um vertraun gebeten, nicht mehr und nicht weniger...
Kommentar ansehen
29.08.2009 16:07 Uhr von Asasel
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
@Bayern München (Fans)

Wie ich schon mal sagte: "2. Liga ist doch auch nicht schlecht!" :-)
Kommentar ansehen
29.08.2009 21:59 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat jemand überhaupt: die ganze Pressekonferenz gesehen?Wahrscheinlich nicht,sonst hättet ihr die Aussage verstanden.
Kommentar ansehen
29.08.2009 21:59 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d3bug: Sorry!sehe gerade dass du anscheind einer bist der die PK gesehen hat.
Kommentar ansehen
29.08.2009 23:06 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hrvat: Ich hab sie nicht gesehen, aber auch so verstanden, worums ihm ging :)
Kommentar ansehen
30.08.2009 00:22 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ColleteralDamage: Ups hab dich doch glatt überlesen.Naja dein Kommi zeigt dass du es verstanden hast.
Kommentar ansehen
30.08.2009 12:07 Uhr von hardstyle_jupp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
FCB: Zitat: "Wir würden nie zum FC Bayern München gehn" (Zitat-Ende)

Meine Rede
Kommentar ansehen
30.08.2009 12:42 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hardstyle-Jupp: Ich glaube auch kaum dass der FC Bayern dich jemals gebrauchen könnte.Naja vielleicht als Schuheputzer für Ribery.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?