29.08.09 11:15 Uhr
 17.172
 

Angela Merkel äußert sich zur Existenz der Piratenpartei

In einem Interview des Portals "meinVZ" nahm Angela Merkel Stellung zur Piratenpartei und deren Themengebiete.

Einleitend erklärte sie: "Die Existenz der Piratenpartei ist natürlich für uns ein Grund, sich insbesondere mit den Fragen des Internets zu beschäftigen - und damit auch des Urheberrechts."

Über das Thema des Urheberrechts stellt die Kanzlerin klar, dass Künstler einen wirksamen und angemessenen Schutz brauchen. Bezüglich der Grundrechte im Internet sagt sie, dass sie hier natürlich auch gelten müssten.


WebReporter: Gustav_
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Angel, Pirat, Piratenpartei
Quelle: news.magnus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 11:07 Uhr von Gustav_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Videolink: http://www.youtube.com/...

Ich finde es super, dass die Existenz der Piraten nun auch ganz offiziell oben angekommen ist.

Merkel ist ja sowie klasse, denn diese offene Ehrlichkeit hat nicht jeder http://polit-bash.org/... ;)

Ich muss ihr aber lassen, dass sie einfach verdammt gut mit den Medien umgehen kann. Man beachte nur mal ihre Wortwahl und deren exakte Wirkung. Aber (alleinig) ihre Rhetorik hatte mich schon einmal beeindruckt, als ich sie live gesehen habe.
Kommentar ansehen
29.08.2009 11:30 Uhr von 08_15
 
+244 | -5
 
ANZEIGEN
Ja ja, die Merkel: Angela Merkel ist überfahren worden und kommt direkt in den Himmel.

Dort trifft Sie den Engel Gabriel. Der Engel spricht Angela Merkel an und sagt ihr: "Wir werden dir die Wahl geben: einen Tag wirst du in der Hölle sein und einen Tag im Paradies. Dann kannst du dir auswählen, wohin du willst."

Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur Hölle.

Angela Merkel geht rein und sieht alle ihre Freundinnen und Freunde, diese begrüßen Sie, spielen Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich.:

Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie fahren rauf ins Paradies. Dort sieht Sie die Leute wie sie auf weißen Wolken sitzen, sie hören Musik, alles ist ruhig und gemütlich. Einen Tag später kommt Gabriel und fragt: "Hast Du Dich entschlossen?"

Angela Merkel sagt: "Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in die Hölle, dort tut sich was."

Gabriel nimmt Sie wieder mit nach unten, klopft auf die Tür und in einer Sekunde ziehen zwei Hände Angela Merkel rein. Sie sieht eine Wüste, sehr heiß. Ihre Freundinnen und Freunde tragen zerrissene Kleidung und sammeln Mist.

Der Satan kommt, gibt ihr eine Tüte und sagt ihr, sie solle Mist sammeln.

"Was ist mit dem Schwimmbad, mit dem Restaurant, mit der Musik passiert?" fragt Angela Merkel.

Darauf antwortet Satan: "Angie, altes Haus. Gestern war vor der Wahl - heute ist nach der Wahl!"
Kommentar ansehen
29.08.2009 11:39 Uhr von Chrisay
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ich: hab doch noch n Interessanten Link für euch:


http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.08.2009 11:41 Uhr von Anya
 
+59 | -4
 
ANZEIGEN
dieses nixsagende blablabla finde ich zum kotzen
Kommentar ansehen
29.08.2009 11:55 Uhr von readerlol
 
+114 | -7
 
ANZEIGEN
@Kommentar: "Merkel ist ja sowie klasse, denn diese offene Ehrlichkeit hat nicht jeder"

Alter, leben wir im selben Land??
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:01 Uhr von _Calimero_
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Der Merkel wird sowieso alles vorgegeben was sie zu sagen hat oder nicht oder glaubt jemand das alles auf ihren mist gewachsen ist ich NICHT---08_15 SUPER KOMMENTAR auf dem Punkt getroffen.
Gustav wie blauäugig bist du hast du jemals einen Politiker erlebt der erlich ist ICH NICHT die wollen ALLE nur deine STIMME mehr auch nicht
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:01 Uhr von Gast0815
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Themengebiete: Sie nahm also deren Themengebiete?
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:03 Uhr von evil_weed
 
+52 | -5
 
ANZEIGEN
so´n vieh: redet vom schutz der künstler, meint aber in wirklichkeit den schutz der rechteinhaber. also diese parasiten, die sich am talent der künstler bereichern.
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:08 Uhr von kidneybohne
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
aha: aber es geht bei ihr nur ums Urheberrechts, interessant XD
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:12 Uhr von cyrus2k1
 
+60 | -3
 
ANZEIGEN
Wer Merkel wählt der wählt auch Schäuble! Sagt hinterher nicht wieder ihr hättet es nicht gewusst!
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:53 Uhr von Slaydom
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@author: du musst dir mal merkel genau mal anhören...
Die hat auch keine Ahnung, was die Piratenpartei genau macht... Und denkt wie die Blöd...
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:59 Uhr von untertage
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Unser DDR-Management immer schon mit dem Strom schwimmen. "Ja wenn sie mich so direkt auf diese Frage ansprechen könnte ich ihnen mit einem direkten JEIN evtl. unter Umständen Antworten."

Aber wenigstens muss sich die Merkel nicht vorwerfen lassen sie hätte sich hochgeschlafen ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2009 13:20 Uhr von Gustav_
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@slaydom / @readerlol / @_Calimero_: @readerlol + _Calimero_
-___- wenn man meinen kommentar liest, dann bitte auch bis zu ende... oder wenigstens bis zum ende der zeile. dann hättet ihr evtl den wahren inhalt der aussage verstanden. hab ja schließlich im grunde nur den selben link, wie chrisay gepostet eben nur in textform. ein smiley dahinter, könnte durchaus auch etwas andeuten... möglicherweise sowas wie ironie.
kann doch nicht soo schwer sein die aussage klar zu deuten auch ohne mal ein "upps ironie tags vergessen" dahinter zu posten.

@slaydom
ich behaupte nicht das gegenteil. nur durch ihre gute rhetorik wird sie damit garantiert leute überzeugen können, die nicht allzuviel hintergrundwissen haben.
durch die falsche (aber leider eingebürgerte) verwendung von raub im sinne von raubkopieren, hat dies einen so starken negativen unterton, so dass man ihr leichter zustimmt. vorallem diesen satz mit dem raub fand ich besonders prägnant in dem interview. vielleicht bin ich aber auch nur gestört, weil ich die rhetorik von diesen medienmonstern (nicht nur politkern) immer so verblüffend finde.

zum abschluß:
warscheinlich vermisst ihr nur die guten alten total neutralen fredl news zur piratenpartei. :)))))))) *zwinker zwinker*
upps ironie tags vergessen!!!!111einseinsshift+1

nichts für ungut^^
Kommentar ansehen
29.08.2009 13:28 Uhr von Slaydom
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Gustav: Ja ich bin sogar davon ausgegangen, dass Freddll diese News geschrieben hat...
Habe mir dein Kommentar noch mal durchgelesen^^ ok ich nehm alles zurück^^
Kommentar ansehen
29.08.2009 13:49 Uhr von Lin-HaBu
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Jane ist klar das man den Künstler schützen muss, immerhin verdient der Staat an jeder verkauften CD/DVD ne Menge Geld. Da wär sie ja ganz schön blöd, wenn sie auf die Steuereinahmen verzichten würden.


Die sollten mal den Steuersatz senken, die Gewinnspanne des Handels reduzieren, dann werden auch mehr CD/DVD´s gekauft und dann hebt sich das wieder die Waage.


Ansonsten ist es sinn- und Inhaltloses Gesülze was die Frau da von sich gibt.
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:02 Uhr von DrOtt
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
...also ich kann der nicht zuhören dieses abgehackte reden und mit laaaangen pausen dazwischen tut mir in den Ohren weh! Also wählt Merkel und CDU... damit Ackermann noch die nächsten Geburtstage im Kanzleramt feiern darf...

Oder wählt die Piraten, damit das ein Ende findet...

Die Lügen und Betrügen doch jedes Jahr... wieso verlieren sie nicht die Glaubwürdigkeit???
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:03 Uhr von Schnawltass
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wer weiter: dieser stasi schrulle glaubt und wählt is selber schuld
ich sag nur "klar machen zum ändern"
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:05 Uhr von DrOtt
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
...wer weiß? *nicht vorwerfen lassen sie hätte sich hochgeschlafen*

Wer weiß, was damals mit Honecker lief????? ;)
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:14 Uhr von nobby_B
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
so´on shit: Bezüglich der Grundrechte im Internet sagt sie, dass sie hier natürlich auch gelten müssten.
Dreht sich zu Schäuble und Zensurula um und beschließt die Internetzensur.

Alle wissen, dass das Merkel nur Mist macht, drehen sich um und wählen .................
das Merkel.
Wer das so tut, ist auch nicht besser, sondern noch viel dümmer.
Ein Volk, das so dumm ist, hat nix anderes verdient.
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:21 Uhr von mould
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
grundrechte im inet sind meiner meinung nach ja auch ok.
wichtiger ist auf jedenfall, das uns die meinungsfreiheit nicht genommen wird.
für urheberrechtsverletzungen finde ich die standart-executive, sprich: "wer klaut, wird bestraft!" ja auch in ordnung.
daß das inet gegenüber der realen welt schon sehr ähnlich ist, ist diese maßnahme natürlich notwendig.
eine internet-polizei, wie schon mal vorgeschlagen worden ist, ist hierfür mit sicherheit sinnvoll.
man bedenke:" wer nix zu verbergen hat, hat auch nix zu befürchten!"

Ich wähl Piraten-Partei
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:24 Uhr von Chris9988
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ist ja auch klar das sie die Piratenpartei langsam ernst nehmen müssen,
denn als absolute "Doofmützen" outen dürfen sich dann nach der Wahl die jenigen, die die Piraten nur belächelt haben, wie schon in etlichen anderen Ländern passiert :-)
Kommentar ansehen
29.08.2009 14:26 Uhr von cheetah181
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Angie, kümmer du dich mal um die Urheberrechte und darum dass "die Grundrechte auch im Internet gelten müssen". Vor allem Informationsfreiheit und keine Zensur.

Ich wähl währenddessen Piraten.
Kommentar ansehen
29.08.2009 15:33 Uhr von luckertoni
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
verammte scheisse: warum können nich wir das volk die gesetze machen und und entscheiden was wir wollen nich was die wollen kapier ich nich in island oder wurden die auch ma gefragt ob die den euro haben wollen die sgaten nein und so war es dann auch ich will das auch für deutschland kein plan wie aber das wärs doch das volk muss entscheiden nich dieses scheiss pack
Kommentar ansehen
29.08.2009 16:04 Uhr von FredII
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2009 16:17 Uhr von ManEatingPlant
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?