29.08.09 10:13 Uhr
 1.458
 

Nintendo setzt Spiele-Entwickler als Zulieferer ein

Nintendo ist nicht nur Hersteller der Konsolen Wii und DS, sondern auch Entwickler von Spielen. Nintendo selbst konzentriert sich auf die wichtigsten Marken und vergibt den Rest an Drittunternehmen.

Es gibt eine große Zahl an solchen Zulieferern. Das sind externe Teams, die bestimmte Marken betreuen, darunter auch solche mit bekannten Namen wie "Mario Tennis" oder "Mario Golf".

Dadurch geraten die Teams immer wieder in Probleme, wenn sich ihr Marktsegment negativ entwickelt. "Videogameszone" berichtet über alle Firmen, die als Zulieferer für Nintendo arbeiten, so wie ihre wirtschaftliche Situation.


WebReporter: Nuketheduke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Nintendo, Entwickler, Zulieferer
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2009 10:13 Uhr von Nuketheduke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Total spannend, wie das Beziehungsgeflecht zwischen Nintendo und den eigentlich abhängigen Zulieferern aussieht! Dass es einigen der Teams nicht gut geht, ist bedauerlich. Das hat Nintendo schlau eingefädelt.
Kommentar ansehen
29.08.2009 10:48 Uhr von lugfaron
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist doch: schon wieder mal keine News der Quelle Videogameszone -.-´

Mensch das weiß doch jedes Kind wenn man sich die Credits anschaut! Lasst endlich solche halbschleichwerbungen und schreibt wieder ordentliche -->Nachrichten<--, also NEUIGKEITEN!

manmanman
Kommentar ansehen
29.08.2009 11:38 Uhr von n25
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: ich glaub, der typ arbeitet für videogameszone
Kommentar ansehen
29.08.2009 12:28 Uhr von cyrus2k1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zulieferer? Also ich denke in der Videospiel-Branche wird das eher "Entwicklungsstudios" genannt und nicht Zulieferer. Dieser Begriff passt eher zur Automobilbranche oder ähnlichem. Zulieferer habe ich in dem Zusammenhang noch nie gehört!
Kommentar ansehen
29.08.2009 16:17 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eh, na und ? Macht das nicht jeder Publisher ?
Kommentar ansehen
30.08.2009 02:11 Uhr von realredfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber bei Nintendo fällt auf, dass die nur ihre First Party Produkte wirklich bewerben...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?