28.08.09 15:22 Uhr
 12.466
 

Madonna von tausenden Fans ausgepfiffen

In Bukarest wurde Madonna von tausenden Konzertbesuchern ausgebuht.

Während ihres Konzerts äußerte sie sich zur Diskriminierung der Roma und sagte, alle Menschen hätten die gleichen Rechte.

Daraufhin wurde sie von der Großzahl der Zuschauer ausgepfiffen, nur einige wenige stimmten ihr mit Beifall zu.


WebReporter: lunia
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Madonna
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2009 15:32 Uhr von Bokaj
 
+36 | -25
 
ANZEIGEN
traurige Reaktion der Besucher: :-(
Kommentar ansehen
28.08.2009 15:34 Uhr von Bokaj
 
+24 | -21
 
ANZEIGEN
Ergänzung: Reaktion der applaudierenden Besucher war natürlich gut!
Kommentar ansehen
28.08.2009 16:03 Uhr von Knetgummiclown2
 
+52 | -18
 
ANZEIGEN
Die hat es gerade nötig: von i-welchen Rechten zu sprechen. Die 60 Chinchillas die damals für ihren Mantel grausam sterben mußten, waren ihr auch egal.
Will hier auf Gutmensch machen und heuchelt was PR-trächtiges, einfach nur lächerlich die alte.
Obwohl ich eh jeden für bescheuert halte der für so nen auftritt Geld zahlt, sry ist halt so.
Kommentar ansehen
28.08.2009 16:10 Uhr von Kunstfurzer
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Klar, von TAUSENDEN ausgepiffen Der amateurhaften Videoaufnahme und dem schlechten Tonabnehmer nach haben ein paar Zuschauer im Umkreis des Filmers gebuht. Wenn tausende Menschen buhen hört sich das, auch auf einer Handykamera, gaaaaaaaaaaanz anders an...
Kommentar ansehen
28.08.2009 16:55 Uhr von Ulli1958
 
+18 | -12
 
ANZEIGEN
Gleiche Rechte = Gleiche Pflichten: Übermäßig viel Political Correctness ist falsch. Gleiche Rechte zu haben bedeutet auch gleiche Pflichten. Falls die Roma diese Pflichten nicht erfüllen, was ich nicht beurteilen kann, dann ist eine Diskriminierung dieser Volksgruppe durchaus legitim. Kriminelle beispielsweise werden im wörtlichen Sinne schließlich auch diskriminiert, indem man sie einsperrt.

http://de.wikipedia.org/...

@Kunstfurzer
Da möchte ich dir widersprechen. Es scheint so, als wär die Mehrzahl der Besucher ganz und gar nicht der Meinung Madonnas.
Kommentar ansehen
28.08.2009 17:36 Uhr von Sir_Cumalot
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
madonna hat vergessen dass Rumänen stehlen, faul sind und ihre Kinder nicht zur Schule schicken.

Und wenn Madonna in Deutschland bei einem Konzert behauptet, alle Deutschen sind Rassisten dann wird die hoffentlich auch ausgepfiffen.

Vorurteile sind was ätzendes... nunja, zumindest hat Madonna erreicht dass das Thema zum Gespräch wird
Kommentar ansehen
28.08.2009 17:43 Uhr von thrillme
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Langsam habe ich von manchen Amerikaner die Nase voll. Nein, ich halte nichts vom Antiamerikanismus. Aber man sollte es sich schenken, alle heiligen Zeiten mal in ein europäisches Land zu schneien und denen dann vorschreiben zu wollen, wie Politik zu machen ist und wie Europäer sich verhalten sollten. Das macht auch Präsident Obama sehr gern. Kann er auch, wenn er mal sein eigenes Land im Griff hat - insbesondere die Einwanderungsproblematik in den USA.
Kommentar ansehen
28.08.2009 17:51 Uhr von fridaynight
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
schon mal ne richtige Zigeunerhochzeit gesehen? locker mal 100-200 Leute und mehr ... vor der Kirche Porsche, BMW X6, Mercedes SLK usw =) na wo kommt das Geld her?
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:11 Uhr von DrOtt
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
es gibt einen Grund die Reaktion kommt ja nicht ohne Grund... Roma werden dort geschützt... aber deren Banden ziehen um die Häuser und erschießen Bürger, Polizisten haben angst und sie legen Feuer in Häusern... (Die kriminelle Seite von denen)... Auf hass entsteht hass....
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:18 Uhr von Dr.G0nz0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Ulli1958: "Falls die Roma diese Pflichten nicht erfüllen, was ich nicht beurteilen kann, dann ist eine Diskriminierung dieser Volksgruppe durchaus legitim. Kriminelle beispielsweise werden im wörtlichen Sinne schließlich auch diskriminiert, indem man sie einsperrt."

kriminelle sind aber auch personen. während sinti und roma eine volksgruppe sind.
du kannst ja nicht tausende menschen wie einen einzigen behandeln ...

@thrillme
is klar, du bist nicht antiamerikanisch. madonna macht dich einfach so wütend auf die usa und so ...
du weisst vermutlich weder was madonna gesagt hat, noch hast du irgendeinen plan von obamas einwanderungspolitik. mal ganz abgesehen davon, dass beides nicht das geringste mit der news zu tun hat.
warum meinen einige leute, anderen ständig mit ihren unausgegorenen politischen statements auf den sack gehen zu müssen?
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:20 Uhr von sternsauer2009
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
40 chinchilas 40 chinchilas mussten wegen madonna sterben!
ich hoffe sie wird in der hölle quallvolle leiden ertragen müssen!
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:23 Uhr von sternsauer2009
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
gutmenschlicher schwachsinn! wollen diese zigeuner nicht diskriminiert werden sollten sie sich lieber anfangen anzupassen!
das heisst, nicht mehr leute zu bestehlen erstechen oder sonstige krimminele aktivitäten betreiben!
zum glück sterben diese schwachsinnigen gutmenschen langsam aus!
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:28 Uhr von sternsauer2009
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@minusbewerter: ihr krimminellen die meine kommentare mit minusen bewerten sollten sich vor der zukunft fürchten.
kriminelle sind keine menschen!
das sind MONSTER!
zum glück sterben gutmenschen aus!
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:35 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ sternsauer2009: irgendwie ergibt sich bei deinem Kommentar die Frage, woher du weißt wie sich die Roma in Rumänien verhalten bzw ob die da diskriminiert werden.

Falls sich dein Kommentar auf Roma in Deutschland bezieht, dann... ach quatsch, du meintest vermutlich die ... und um die geht es hier eigentlich mal gar nicht. Nicht schon wieder....
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:45 Uhr von thrillme
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Dr.G0nz0: Woher willst du wissen, wie ich zu den USA stehe? Woher willst du wissen, dass ich auf die USA "wütend" bin? Und woher willst du wissen, wie viel oder wenig Ahnung ich von der amerikanischen Einwanderungspolitik habe?

Wenn dir mein Kommentar auf den Sack geht, dann lies ihn einfach nicht und hör auf, herumzuprollen sowie deiner Meinung(die im Übrigen nicht für alle zählt) nach "unausgegorene" Statements mit Vorurteilen zu kontern.
Kommentar ansehen
28.08.2009 21:45 Uhr von The_Outlaw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als jemand, der mit Privatjet zu diesem Weltklima-Konzert anreist, um einfach mal vorzuheucheln, sich für die Umwelt zu interessieren, soll sie doch bitte einfach mal GANZ ruhig sein. Das eine tun, was anderes darstellen wollen... schrecklich.
Kommentar ansehen
28.08.2009 22:46 Uhr von Mairlein
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Grund geschieht gar nichts: Irgendwo muss die Abneigung ihren Ursprung haben, wenn die bewusste Volksgruppe sich durch Gesetzesverstöße auszeichnet ist die Reaktion der Bevölkerung verständlich.
Für Madonna ist der Hintergrund der Thematik völlig egal, sie will lediglich Werbung und die Rechnung scheint aufzugehen.

@Ulli1958: Warum werden Kriminelle diskriminiert im Zuge des Ausmaßes ihrer Verurteilung?
Die rechtlichen Grundlagen eines jeden Staates sind für alle verbindlich, eine Inhaftierung ist die logische Konsequenz einer strafbaren Handlung. Diskriminierung wäre für eine Straftat nicht eingesperrt zu werden = Diskriminierung der Rechtsordnung.
Kommentar ansehen
29.08.2009 00:00 Uhr von Ulli1958
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mairlein: discriminare = trennen, absondern, unterscheiden

gruppenspezifische Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder Individuen

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
29.08.2009 08:13 Uhr von artefaktum
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@fridaynight: "(...) vor der Kirche Porsche, BMW X6, Mercedes SLK usw =) na wo kommt das Geld her?"

Woher denn?

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?