28.08.09 14:46 Uhr
 691
 

DSDS: Bohlen lässt sich keinen Maulkorb verpassen und droht mit Ausstieg

Dieter Bohlen lässt sich von der "Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen" keinen Maulkorb verpassen. "Ich lasse mir von niemandem den Mund verbieten!", erklärt Bohlen und droht mit seinem Ausstieg. Wenn er nicht bei "der Wahrheit" bleiben könne, gehe er lieber mit einer eigenen Show ins Internet.

"Kandidaten, die sich nicht wehren können, wurden und werden von mir nicht absichtlich runter gemacht, im Gegenteil", verteidigt sich der Chefjuror. Er sei sich sehr wohl bewusst, wen er mit welchen Aussagen konfrontieren könne.

Für "Goethe-Deutsch ohne Wahrheit" sei er nicht zuständig, sondern für "Klartext". Ansonsten müsse Marcel Reich-Ranicki seinen Job übernehmen.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Dieter Bohlen, Ausstieg, Maulkorb
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2009 14:27 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS ohne Bohlen - geht das? In der Quelle http://www.rooster24.com/... finden sich weitere O-Töne Bohlens, in denen er sich über die neuen Richtlinien für die Show auslässt. Dort gibts auch das Video mit den 10 legendärsten Bohlen-Sprüchen.
Kommentar ansehen
28.08.2009 14:54 Uhr von kingoftf
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
DSDS ohne: Bohlen= Zuschauerschwund= Absetzen dieser Massenverdummungswaffe= Aufatmen der Zuschauer mit Resthirn.
Kommentar ansehen
28.08.2009 14:56 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber Gott mach bitte daß alle die etwas mit dieser "Sendung" zu tun haben vom Schlag getroffen werden, bitte bitte.......
Kommentar ansehen
28.08.2009 14:58 Uhr von lina-i
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wo sind denn die Superstars? Nach einem kurzen Aufglühen sind sie wie Sternschnuppen doch (fast) alle verglüht am Boden aufgeschlagen. Von einem Superstar erwarten ich doch mehr als von diesen Möchtegernsternchen, die ohne Bohlens Hilfe nichts weiter zu Stande bringen.
Kommentar ansehen
28.08.2009 15:06 Uhr von Ned_Flanders
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Der Bohlen ist künstlich von den Fernsehfritzen erzeugt worden.
Leider wissen nur die Macher vom Bohlen, wo sich der An- und Ausschalter für blödes Labern an seinem Körper befindet.
Kommentar ansehen
28.08.2009 15:52 Uhr von MOTO-MOTO
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Dieter Bohlen hat einen begrenzten Wortschatz wenn er ohne Beleidigungen oder Kritiken unter der Gürtellinie nicht mehr die Wahrheit sagen kann.
Kommentar ansehen
28.08.2009 16:09 Uhr von Galerius
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Mal eine Frage: Seid ihr eigentlich alle frustrierte Hausfrauen oder Arbeitslose Ossis?
Mein Gott, bei euch ist alles immer gleich dumm und insziniert und negativ. An ALLEM habt ihr hier was zu meckern. Das ist auf anderen News-Seiten nicht so, merkwürdig...

Ich verstehe nicht, was an DSDS dumm sein soll. Es könnte für manche langweilig, uninteressant o.ä. sein - aber dumm!?
Kommentar ansehen
28.08.2009 16:14 Uhr von stohrm2007
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
soll doch: das gross maul ist auch so ein "promi " den die welt nicht braucht.
Der meint auch nur weil er richtig Geld verdient hat das er sich verbalentgleisungen jeglicher art leisten kann .

Promi = Vorbild für die jugend
Bohlen = Antivorbild


so und lasst es bitte minuse regnen :-)
Kommentar ansehen
28.08.2009 17:42 Uhr von rolf.w
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Ned_Flanders: Er ist nicht künstlich gemacht, dazu ist er viel zu lange im Geschäft. Er weiß selbst sehr genau was sich verkauft und wie er sich verkaufen muss. Er ist so erfolgreich(und ja er ist erfolgreich, das muss man neidlos eingestehen), weil er eben nicht tut, was andere gerne hätten, sondern seinen eigenen Ideen den Vortritt lässt.
Kommentar ansehen
28.08.2009 17:45 Uhr von rolf.w
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Marcel: "Ansonsten müsse Marcel Reich-Ranicki seinen Job übernehmen."

Das wäre eher unsinnig für diesen Zweck, wenn MRR loslegt wird aus einem "Arschloch" vielleicht eine "Analdrüse", ansonsten kann der auch ganz schön giftig werden.
Kommentar ansehen
28.08.2009 17:56 Uhr von d.h
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bohlen: sagt diesen dämlichen Möchtegernstars die da meistens Auftreten wenigstens seine wahre Meinung. Mann kann von Bohlen halten was man will, aber der Mann bekommt wenigstens seinen Mund auf.
Kommentar ansehen
28.08.2009 18:12 Uhr von rolf.w
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er ist auch der (mir bekannte) einzige, der vom Gericht her, ungestraft die Polizei duzen darf.
Kommentar ansehen
28.08.2009 23:52 Uhr von menschenhasser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich: verachte diese sendung und auch den bohlenheini, aber die aussage das er sich nicht den mund verbieten lasse ansonsten könne marcel reich-ranicki seinen job übernehmen verdient respeckt!!!!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?