27.08.09 21:09 Uhr
 174
 

Fußball: Hertha BSC erreicht Gruppenphase der Europa-League

Mit einem 3:1-Erfolg im Rückspiel konnte sich Fußball-Bundesligist Hertha BSC gegen Bröndby IF aus Kopenhagen im Kampf um einen Platz in der Gruppenphase der Europa-League durchsetzen. Das Hinspiel hatten die Dänen noch mit 2:1 für sich entscheiden können.

In der ersten Halbzeit hatte Hertha-Angreifer Wichniarek zunächst gute Tormöglichkeiten. Auch Herthas Kacar konnte den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Nach der Pause der Schock für die Berliner: Rasmussen brachte Bröndby aus abseitsverdächtiger Position in Führung.

In den letzten 15 Minuten konnte Hertha das Spiel noch drehen. Kacar erzielte zunächst den Ausgleich und Dardai die 2:1-Führung für die Berliner, die eine Verlängerung bedeutet hätte. in der 86. Minute war es erneut Kacar, der mit einem Kopfball das Weiterkommen der Berliner sicherte.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Gruppe, Hertha BSC Berlin, Gruppenphase
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 21:07 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hertha hatte von den deutschen Mannschaften sicherlich den härtesten Gegner. Aber normalerweise muss Bröndby deutlicher besiegt werden.
Kommentar ansehen
27.08.2009 21:33 Uhr von JG-1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
starke leistung: der Berliner. Ich habe das Spiel gesehen und eigentlich nicht mehr damit gerechnet, das sie noch gewinnen können nachdem es in der 70. Minute noch 1:0 stand und Hertha viele Chancen vergeben hatte.
Jetzt muss nur noch der HSV den Einzug in die Europaleague schaffen dann wäre der deutsche Fussball auch hier stark vertreten und könnte Punkte für die 5-Jahreswertung sammeln.
Kommentar ansehen
27.08.2009 21:37 Uhr von fuxxa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hät auch kaum noch damit gerechnet. Kacar muss unbedingt gehalten werden, wenn schon kein ordentlicher Stürmer mehr vorhanden ist...
Kommentar ansehen
28.08.2009 08:34 Uhr von Baerliner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Starkes Spiel: der "alten Dame"!Aber man hat auch gesehen,das unbedingt ein neuer Stürmer her muß.
Jetzt gegen Werder genauso auftreten und ein unentschieden ist durchaus möglich!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?