27.08.09 16:48 Uhr
 223
 

Fußball: Torsten Frings und Tim Wiese nicht im DFB-Kader

Die beiden nächsten Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, gegen Südafrika und Aserbaidschan, werden ohne Torsten Frings und Tim Wiese von Werder Bremen stattfinden.

Für die Torhüterposition hat Bundestrainer Joachim Löw Robert Enke (Hannover 96), Rene Adler (Bayer Leverkusen) und Manuel Neuer (Schalke 04) nominiert. Wiese reagierte enttäuscht: "Sehr verwunderlich. Mehr mehr möchte ich dazu gar nicht sagen".

Wieder im Kader sind neben den zuletzt verletzten Stammkräften Lukas Podolski und Simon Rolfes auch Andreas Beck und Marko Marin, die im letzten Länderspiel geschont werden sollten.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Kader, Wiese, Torsten Frings
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 entlässt Trainer Torsten Frings
Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 16:46 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Bremen herrscht ja wohl helle Empörung. Die Frage stellt sich aber doch, ob Wiese eine Zukunft im DFB-Kader hat.
Kommentar ansehen
27.08.2009 17:12 Uhr von SunFunStayPlay
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kwt: Wiese ist so eine Flachzange, und Allofs gleich dazu, war es nicht Wiese, der vor ein paar Wochen noch rumgepienzt hat, er wolle in Leverkusen und Hannover nicht spielen ?

Wiese in der "Bild": "Wenn ich da spiele, werde ich 90 Minuten lang ausgepfiffen. Das will ich mir nicht antun."

Und jetzt besitz "Mr. Champions League" (Juventus Turin lässt grüßen) auch noch die Frechheit, sich über die Nichtnominierung zu wundern ?

Bin ich im falschen Film ? Wenn ich meinem Arbeitgeber sage, ich komm heut nicht ins Büro weils mir 2 Grad zu warm wird, mal sehen wer da eher vor die Tür gesetzt wird...

Und dann auch noch diese gespielte Verwunderung, es würde Alles nicht mit rechten Dinge zugehen, hätte Wise halt mal das Maul gehalten, säh die Sache schon anders aus.
Kommentar ansehen
27.08.2009 17:58 Uhr von Feuerstuhl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sunfunstayplay: Trotzdem hätte er in den kader gehört, da er ein klasse torwart ist, und sowas wie die aktion in juve ist mittlerweile ein paar jährechen her...
sobald deutschland ein elfmeterschiessen hat wünschen sich alle insgeheim wiese ins tor...
Kommentar ansehen
28.08.2009 19:54 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: meint das beide nicht in den Kader gehören der hat von Fussball nicht viel Ahnung.

Wiese ist der beste deutsche Keeper und Frings einer der erfahrensten deutschen defensiven Mittelfeldspieler. Die beiden nicht für die WM zu berücksichtigen ist höchst fahrlässig. Mal sehen wann der Löw angekrochen kommt ob sie doch noch wollen.
Kommentar ansehen
29.08.2009 09:39 Uhr von Slippy01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Schlecht war Frings bis auf die Saison 07/08 aber auch nicht. Aber die Alternativen direkt vor der Abwehr haben auch nicht überzeugt: Bei Rolfes und Hitzelsberger schwanken die Leistungen genauso und ein Westermann gehört in die Innenverteidigung. Weiter echte Alternativen fallen mir nicht ein.

Auch wenn ich hinter Löw stehe, seine sog. Leistungsprinzip passt nicht. Dann hätte er Klose nicht solange durchziehen können.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 entlässt Trainer Torsten Frings
Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?