27.08.09 15:55 Uhr
 299
 

Design-Lautsprecher müssen nicht teuer sein

Das Auge hört mit und daher ist es schön, wenn Lautsprecher nicht nur gut klingen, sondern auch optisch etwas hermachen. Dies ist nur leider oft mit hohen Kosten verbunden.

Das muss nicht sein, jedenfalls wenn man es mit sich vereinbaren kann, dass die schicken Teile keinen Markennamen tragen. Dann ist oft die Symbiose aus gutem Sound und niedrigem Preis machbar.

sftlive.de zeigt zehn Alternativen zu teuren Luxus-Designstücken mit preiswerten Lautsprechern, etwa von Skytronik & Trust. Eine Galerie bebildert das Ganze natürlich noch anschaulich.


WebReporter: Kotnik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Design, Lautsprecher
Quelle: www.sftlive.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 16:10 Uhr von GodChi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Philips: Schön, dass da auch große Hersteller wie Philips und Logitech dabei sind - in die hab ich einfach mehr Vertrauen muss ich zugeben.
Kommentar ansehen
27.08.2009 16:24 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PC-Lautsprecher keine HiFi Syteme bzw Lautsprecher die tatsächlich guten klang haben (können).
Sollte man in der Headline mit angeben da es einen gewaltigen Unterschied gibt.
Kommentar ansehen
27.08.2009 16:26 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was nützt mir ein "Design-Lautsprecher", wenns am Ende bescheiden klingt?
Da investiere ich lieber in einen grauen Kasten mit guter Klangqualität als in ein Designerstück mit miserablem Klang.
Kommentar ansehen
27.08.2009 20:19 Uhr von lina-i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Heco oder Teufel: als Klangsuppe aus Philips oder noch viel schlimmer: Logitech.
Kommentar ansehen
28.08.2009 00:23 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mein Auge ist taub. Deshalb suchen die Lautsprecher immernoch die Ohren aus.
Ist besser so...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?