27.08.09 12:58 Uhr
 374
 

Spanien: Hai-Alarm an Barcelonas Stränden

Drei Strände südlich von Spaniens Metropole Barcelona sind wegen Hai-Alarms gesperrt worden.

Zwei Badegäste und ein Rettungsschwimmer haben dort ein Hai mit großer Rückenflosse gesichtet.

Nach der Alarmierung und der Sperrung der Strände wurde mit der intensiven Suche nach dem Raubfisch begonnen. Das Tier konnte aber bis jetzt noch nicht gefunden werden.


WebReporter: wurstfetischist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Alarm, Barcelona, Hai
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 14:39 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da isser : http://de.fishki.net/... ;)

Haie sind doch nicht wirklich böse... keine Panik.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?