27.08.09 11:56 Uhr
 1.002
 

"Risen": Die erste Aufgabe im deutschen Rollenspiel enthüllt

Das Fachmagazin "PC Games" enthüllt heute die erste Quest, also die erste Aufgabe, im ab dem 2. Oktober erhältlichen Rollenspiel "Risen".

Darin muss der Namenlose, so der Name des Hauptcharakters, in eine Hafenstadt gelangen.

Zuvor übersteht er ein Schiffsunglück, strandet am Strand und muss sich gegen diverse Gegner zur Wehr setzen.


WebReporter: dertuete
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Rolle, Rollenspiel, Aufgabe, Risen, "Risen"
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 12:00 Uhr von GodChi
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Sein ´Name´ ist ´Namenloser´ und ´stranden´ tut er am ´Strand´. Sehr schön. ;) Aber im Ernst: Als alter Gothic-Spieler freue ich mich natürlich sehr auf Risen!
Kommentar ansehen
27.08.2009 12:03 Uhr von fuxxa
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kann der Namenlose auch seinen Namen in den Sandstrand pinkeln???
Kommentar ansehen
27.08.2009 12:10 Uhr von Quickay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt für mich wie eine Mischung der Anfänge aus Gothic 2 und 3. Hoffentlich lehnen sie sich im weiteren Verlauf nicht zu sehr an die Geschichte von Gothic an, sondern haben auch viele eigene Ideen eingebracht.
Kommentar ansehen
27.08.2009 12:25 Uhr von doertel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Risen, yeah! Freu mich total auf das Spiel; @andere Kommentare: Ja, auch wenn darin ein Namenloser am Strand herumirrt! :))
Kommentar ansehen
27.08.2009 13:36 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
PCGames ist KEIN Fachmagazin mehr

ein heft das großteilig nurnoch von Praktikanten und Volontären (Azubis) gemacht wird kann kein Fachmagazin sein

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?