27.08.09 11:40 Uhr
 1.769
 

Rapper Ja Rule sorgt für Chaos in Australien

US-Rapper Ja Rule hat für viel Aufregung in Sydney gesorgt, als er auf der falschen Straßenseite fuhr. Offensichtlich war er mit Sightseeing beschäftigt.

Allerdings ist auch anzunehmen, dass der Rapper auch mit dem Linksverkehr auf dem Inselkontinent nicht klar kam. Unfälle gab es keine.

Nachdem er jahrelang um sein Visum kämpfen musste, nachdem er wegen Waffenbesitzes vorbestraft war, wird dieser Vorfall es dem Rapper nicht einfacher in Australien machen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Chaos, Rapper
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 11:59 Uhr von marshalbravestar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
haha: ja rule in australien ....zu geil ...tja anscheinend jemand der kapiert hat das im land der unbegrenzten idioten einiges schief läuft ...! :)


superviele amis wandern übrigens aus und befinden sich in internationalen gewässern um dem irs (finanzaufsicht) zu entkommen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?