27.08.09 10:20 Uhr
 2.062
 

Das twittern die Playboy-Bunnies

Mehrere Ex-Playmates, Playboy-Bunnies oder Freundinnen von Hugh Hefner haben inzwischen einen eigenen Twitter-Account.

Dort twittern Bunnies wie Ida Ljungqvist und Hope Dworaczyk über Männer, Sex oder Klamotten.

Aber auch "ernsthafte" Accounts findet man, denn offenbar wollen sich ein paar Playmates vom Playboy-Image lossagen.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Playboy
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 10:24 Uhr von ch_schuetze
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
mensch dumm wie brot, manche von denen. aber die bilder sind alle gut ;-)
Kommentar ansehen
27.08.2009 10:26 Uhr von kkraus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Bekommt man eigentlich Splitter auf der Zunge, wenn man eine Kiwi ableckt?"

:))))
Kommentar ansehen
28.08.2009 11:30 Uhr von laney
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir doch egal, ob die Mädels wandelnde Klischees sind, es macht auf jeden Fall gute Laune das zu lesen. :D
Kommentar ansehen
29.08.2009 22:16 Uhr von StayRussian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also "Mehrere Ex-Playmates, Playboy-Bunnies oder Freundinnen von Hugh Hefner haben inzwischen einen eigenen Twitter-Account ..."

Da bleibt mir nur noch zu sagen: HERZLICHEN GLÜKWUNSCH!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?