27.08.09 09:58 Uhr
 1.197
 

Über zehn Millionen Euro im Lotto-Jackpot

Der deutsche Lotto-Jackpot ist wieder über die zehn-Millionen-Marke geklettert.

Dass die Gewinnsumme im zweistelligen Millionenbereich liegt, ist dieses Jahr zum sechsten Mal der Fall.

Bei der gestrigen Ziehung gab es wieder keine sechs Richtigen. Am kommenden Samstag geht es deshalb um rund elf Millionen Euro.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Million, Lotto, Jackpot
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 10:31 Uhr von aral
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Lüge: Lottospielen lohnt sich *nie*, außer für die Lottogesellschaft.
Kommentar ansehen
27.08.2009 12:25 Uhr von schaefchen11
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@areal: lohnt sich nie ist ja wohl nicht ganz korrekt.
lohnt sich nur sehr sehr sehr sehr ...usw. selten wäre richtig.
allerdings lohnt es sich immer für die lottogesellschaft :-)
Kommentar ansehen
27.08.2009 12:34 Uhr von aral
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lohnt sich nie sorry ich bin Ingenieur, wenn ich von "lohnen" spreche, dann vom durchschnittlichen Gewinn, und der ist immer negativ :)
Kommentar ansehen
27.08.2009 14:01 Uhr von Sturmius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch in dem fall ist es nur sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, .......... selten ;)
aber nicht immer.
Kommentar ansehen
27.08.2009 15:15 Uhr von baerenmama57
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lotto: ich wehre dafüh das es nicht einer soviel bekommt es müsste auf merhrere klssen verteilt werden
Kommentar ansehen
28.08.2009 00:06 Uhr von HyperSurf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wär dafür ich gewinne am Samstag 10 mio Euronen ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?