27.08.09 09:54 Uhr
 993
 

Voll nervig: Die zehn nervigsten Kino-Kinder wurden gewählt

Immer wieder spielen Kinder im Kino die Hauptrolle. Doch nicht immer kommt das beim Publikum gut an. Gequengel, Geschrei oder Streiche sind manchem Zuschauer ein Dorn im Auge.

Das Filmmagazin Widescreen-Vision hat daher die nervigsten Kinder in Filmen gewählt. Die Top Ten der Redaktion reichen von Filmklassikern bis zu modernen Produktionen.

Neben Dakota Fanning in "Krieg der Welten" (Platz neun) landete auch "Unsere kleine Farm"-Biest Nellie Oleson alias Alison Amgrim in der Liste (Platz sechs).


WebReporter: Paulchen0815
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Kino
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2009 09:51 Uhr von Paulchen0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig und interessant: Für mich hat sich die Meinung total verschoben. Als ich klein war, fand ich Kinder im Film voll cool (z.B. im genannten "Jurassic Park"), heute gehen sie mir auf den Keks.
Kommentar ansehen
27.08.2009 09:57 Uhr von VoltagoSG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Keeeeevin!!! Aaaaahhhhh... der ist soooo nervig!!!
Kommentar ansehen
27.08.2009 09:58 Uhr von CroNeo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oja, die Kleine bei "Krieg der Welten" hatte eine sehr nervige Rolle gehabt.
Kommentar ansehen
27.08.2009 09:59 Uhr von doertel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am nervigsten sind eigentlich Film-Kinder, die totaaaaal süß sein sollen. Haley Joel Osmont (Sixth Sense) war so ein Fall. Aaaaahhhh. Aktuell extrem nervig fand ich den Knaben aus "Oben" von Pixar (ja, hab ich schon gesehen, hehehe); der Pimpf wandelt sich aber im Laufe des Films noch zu einem einigermaßen erträglichen Zeitgenossen.
Kommentar ansehen
27.08.2009 10:28 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Platz 1 vollkommen ungerechtfertigt Immerhin sollte der Film eine ganz bestimmte Botschaft rüberbringen. Und dazu gehörte der Junge, der auf seiner Blechtrommel spielte.

Kevin hätte da viel eher auf Platz 1 gehört.
Kommentar ansehen
27.08.2009 10:56 Uhr von GodChi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dakota: Also Dakota Fanning hat mich eigentlich nicht genervt. So einige der anderen Exemplare allerdings schon. BTW: Lustige Artikel-Idee - da muss man erst mal drauf kommen! :)
Kommentar ansehen
27.08.2009 12:24 Uhr von derfehlerindermatrix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde in so einem Ranking sollte man sich schon enscheiden ob man die Nervigkeit der Rolle oder die des Schauspielers bewertet...
Das ist da meiner Meinung nach nicht wirklich immer klar^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?