26.08.09 16:12 Uhr
 145
 

US-Präsident Barack Obama nominiert Chef der US-Notenbank

Ben Bernanke, Chef der US-Notenbank, erhält eine weitere Amtszeit und wird vier weitere Jahre die amerikanische Notenbank leiten. Dies hat US-Präsident Barack Obama verkündet.

Obama unterbrach dafür eigens seinen Urlaub. Bernankes erste Amtszeit geht im Januar 2010 zu Ende.

Eine zweite Amtszeit für Bernanke war auch von Paul Krugman gefordert worden, einem Nobelpreisträger. Von Experten aus aller Welt wird Bernanke zugetraut, dass er die weltweite Rezession auch weiterhin bekämpfen kann, ohne die amerikanische Konjunktur zu schwächen.


WebReporter: Session9
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Chef, Präsident, Barack Obama, Note, Notenbank
Quelle: www.gevestor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2009 21:34 Uhr von Ultrasick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab gehört, dass barack obama so einigen bankern zu hohen positionen verholfen hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?