26.08.09 15:33 Uhr
 1.138
 

Die größten Werbe-Flops des Welt-Herstellers Nintendo

Gegen Ende 2007 wollte Nintendo weniger Werbung im TV aufgrund der enormen Verkaufszahlen der Wii schalten. Aber auch vor der Zeit der Wii flimmerten etliche TV-Spots über die Fernseher.

Die wohl zehn schlechtesten hat das Magazin "Videogameszone" zusammengetragen und anhand der originalen Spots festgehalten.

Zu den miesesten TV-Spots zählen unter anderem die Werbungen zu "Zelda: A Link to the Past", "Mario Paint", "Die Schlümpfe", "Super Mario Kart" und das NES Super-Set.


WebReporter: sub85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Hersteller, Nintendo
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2009 15:42 Uhr von doertel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Die Schlumpf-Werbung ist ja zum piepen!
Kommentar ansehen
26.08.2009 15:59 Uhr von VoltagoSG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laienschauspieler trifft den Nagel auf den Kopf, das ist so peinlich, das es wehtut!
Kommentar ansehen
26.08.2009 17:01 Uhr von HarryL2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und gute Spots werden nicht gesendet. :D

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.08.2009 19:09 Uhr von Hoschman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert mich an die peinliche sega werbung:

mutter mit nachbarin:

oh meine kinder haben gar kein spaß mehr an ihrem videospiel!
oh?
dann probier mal das sega master system 2 bla bla....

usw... die war mal megapeinlich!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?