26.08.09 13:23 Uhr
 539
 

"Resident Evil 5" für PC: Mörder-Grafik auf Monster-PCs

Die PC-Version des Horror-Spiels "Resident Evil 5" ist im Gegensatz zu den Vorgängern optimal an die Fähigkeiten moderner PCs angepasst, meldet "PC Games".

Anhand einer Vorabversion stellten die Tester fest, dass sich die Grafik auf bis zu 6.400 x 4.000 Pixel hoch schrauben lässt. Neue Beleuchtungseffekte sollen die Optik deutlich plastischer wirken lassen als auf den Konsolen.

Das Magazin stellt auch Geschwindigkeit und Grafik-Qualität von "DirectX 10" und "DirectX 9" gegenüber und empfiehlt einen Quad-Core-Rechner zum Spielen.


WebReporter: VoltagoSG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Mörder, Grafik, Monster, Resident Evil, Resident Evil 5
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2009 13:58 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Meeeeeine Fresse, 6.400x4.000 O_O
Da lohnt sich das zocken von PC-Spielen ja auch mal auf Fernsehern...
Kommentar ansehen
26.08.2009 14:02 Uhr von Marvolo83
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mörder-Grafik? sprich: die Grafik sobald ich sie sehe, bringt mich um? So eine Art "Ring"-Effekt?

Na dann verzicht ich lieber....
Kommentar ansehen
26.08.2009 15:13 Uhr von KaneTM
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Quad? Also, nen quad brauch ich dafür eher nicht... hab den Benchmark von RE5 (gibts schon zum Download) in 1920*1200 mit allen Details auf Max und 4-fach Antialising durchlaufen lassen und es gab Minimum 37 FPS (unter DX 10); also alles super. Und das auf meiner inzwischen doch eher in die Jahre gekommenen Kiste: E8500 (Dualcore!), gtx 8800 Ultra, 4 gb Ram pc800. Natürlich alles ohne zu übertakten.

Bin eher erstaunt, wie konstant es die Frameraten hält ohne größere Ausbrüche. Eigentlich eher hardwareschonend wie ich finde!
Kommentar ansehen
26.08.2009 17:12 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6.400 x 4.000: Ist dass dann Hyper HD oder Ultra HD ? :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?