26.08.09 12:42 Uhr
 6.674
 

Bald können Dinosaurier à la Jurassic Park gezüchtet werden

Ein kanadischer Paläontologe will Hühnerembryos mit Dinosaurier-Genen manipulieren.

So sollen Wesen gezüchtet werden, die dinosaurierhafte Züge aufweisen. Später könnten richtige Dinosaurier schlüpfen. So weit möchte der Forscher allerdings aus ethischen und praktischen Gründen nicht gehen.

Außerdem könnte mit den Experimenten nachgewiesen werden, dass die heutigen Vögel direkt von Dinosauriern abstammen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Park, Dinosaurier
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2009 12:50 Uhr von XIIZQ
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
juhuu: jurassic park ich komme xD
es sollen rurch echte dinos gezüchtet werden, nur nicht in deutschland sonst meldet sich vater staat und der jugendschutz xD nein im ernst, ein echter jurassic park würde sicher nicht nur mich reizen dort urlaub zu machen ^^
Kommentar ansehen
26.08.2009 12:52 Uhr von XIIZQ
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: es gab damals auch mücken nur wesentlich größer, mir fällt grad der name nicht ein.. die sind im harz von den bäumen versteinert mit dem blut der dinos ;-) fragt sich nur welcher dino es ist *fg*
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:10 Uhr von Mancman22
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn uns der Film eines gelehrt hat, dann dass man die Viecher in Frieden ruhen lassen sollte...
Sonst könnte Schluß sein mit der dominanten Spezies Homo Sapiens...
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:11 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
dazu kann man nur sagen: lasst den scheiss!

es gibt nen grund warum die dinger nicht mehr leben :x
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:17 Uhr von Kyler
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
ethische Gründe? „So weit möchte der Forscher allerdings aus ethischen und praktischen Gründen nicht gehen.“ Aber es ist ethisch, Hühnerembryos mit Dinosaurier-Genen zu manipulieren?
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:19 Uhr von EyeOfTheDark
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Dann: mach dort mal schön Urlaub...
Könnte dein letzter gewesen sein...
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:37 Uhr von Mavael
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will: nen miniatur Apatosaurus - Langhals als haustier JA BITTE :D BITTE BITTE BITTE :D!
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:42 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich bestell jetzzt schon mal: einen velociraptor ^^
Kommentar ansehen
26.08.2009 13:44 Uhr von Mavael
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ach fleisch: fresser sind gay, die beisen dich nur nach ner zeit in den arsch ^^

aber son paar coole pflanzen fresser......awesome haustiere müssen das sein.

man könnte dann auch das DODO wider beleben......boa wie hammer ^_^ die zukunft wird awesome.
Kommentar ansehen
26.08.2009 14:24 Uhr von Shedao Shai
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@HeinzHaraldGay: grund? meinste gott hatte keinen bock mehr auf die und hat denen deshalb einen meteor auf den kopf gedonnert? ich würd das eher pech nennen oder zufall. was sollen uns einzelne dinos anhaben können? das sind höchstens klone die sich nicht wie wild vermehren können und wenn schon, im tiere ausrotten haben wir wohl mehr als genug übung...
Kommentar ansehen
26.08.2009 15:11 Uhr von pelseth
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
es wiederholt: sich dann wieder alles...

die Menschen erschaffen Dinosaurier, und sterben dann an einer Seuche.

Nach Jahr Millionen verfallen Städte usw. die Dinosaurier leben dann wieder solange bis der nächste Komet kommt, dann erscheinen irgendwann wieder die Menschen..


die Frage ist nur, wer hat damit angefangen?^^
Kommentar ansehen
26.08.2009 15:26 Uhr von Mavael
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@pelseth: du hast leider unrecht ^^
Kommentar ansehen
26.08.2009 15:36 Uhr von heavensdj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@heinz harald: den gibt es, das beweist zumindest ein großes Loch im Boden...

Wenn es keine Schweinegrippe mehr gibt holen wir uns eben Saurier.. -.-
Kommentar ansehen
26.08.2009 20:40 Uhr von sixx712
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: So lange die nicht durch drehen und Leute verspeisen gerne.
Ok Abmahn - Anwälte und Politiker gerne, Da durch werde sie ja sympatisch, wie in dem link unten

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.08.2009 21:13 Uhr von MusicMonk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gefahr: Ich glaube das von Dinosauriern nicht die geringste Gefahr ausgehht.... vllt früher als die Menschen noch mit Steinschleudern kämpften hätten sie uns was anhaben können. Aber selbst wenn die population so wäre wie vor nen PAAR Jahren könnten wir doch mit unserer Technologie vorallem aber mit den Waffen die es heute gibt die Dinosaurier locker wieder ausrotten... Panzer vs Dino is glaub ich nich gut für den Dino. Ich fänds also schon ganz praktisch nur muss man sehr vorsichtig sein denn man weiß nich wie sich das auf das Gleichgewicht der Natur auswirkt. Wir Menschen haben dadrin eigentlich schon genug rumgepfuscht
Kommentar ansehen
26.08.2009 22:06 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das diese kranken Leute immer Gott spielen müssen!

Irgendwann geht was bei der Gen-Spielerei ganz gehörig schief und dann ist die Büchse der Pandora offen... man sieht es doch schon bei den Genmanipulierten Pflanzen, die sich schon mit den natürlichen Arten gekreutzt haben und diese Verunreinigen und das ist erst der Anfang.
Kommentar ansehen
27.08.2009 00:40 Uhr von Lin-HaBu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@MusicMonk: -> Panzer vs Dino is glaub ich nich gut für den Dino.<-

Das würde ich nicht sagen, schau dir mal die Godzilla Filme an ^^ xD

Aber Scherz beseite. Sollten sie wirklich einen Dino züchten, werden sie sicherlich keinen T-Rex oder einen anderen Fleischfresser züchten.
Eher einen Pflanzenfresser.


Reine Fiktion:
Aber egal ob Fleisch- oder Pflanzenfresser, wenn die Population zu groß wird, wird das an der Flora und Fauna verherrende Schäden anrichten.
Kommentar ansehen
27.08.2009 08:07 Uhr von pantherchen1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich: Wenns dann nen T-Rex in Schäferhundgröße gibt, bestell ich schon mal 2 Stück. Vieleicht kann meine Frau dann Nachts wieder ruhig durch die Straßen laufen :-)
Kommentar ansehen
27.08.2009 09:48 Uhr von ingo1610
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@pantherchen1: Kann sie dann nicht, weil jeder dann 2 Dinos haben wird und dann ist hier die Hölle los. :-)

Ich habe schon eine Marktlücke entdeckt und werde in die Produktion von Dino-Futter, Klostreu und Kauspielzeug einsteigen.
Kommentar ansehen
27.08.2009 17:58 Uhr von CrasYDummYRabbid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ein Hühnerembryo+Dinosaurier-Genen = Hühnersaurus lebenserwartung 23 minuten :D
Kommentar ansehen
19.09.2009 14:15 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: so ein Tier wie der Kommodo-Waran oder das Krokodil sind im Prinzip Saurier, nur eben nicht ganz so gross. Alle Reptilien und Vögel haben die gleiche Herkunft (sind im Prinzip Kleinsaurier).

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koh Samui: Tschechischer Tourist stürzt Wasserfall hinunter und stirbt
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?