26.08.09 11:57 Uhr
 733
 

Neues GPS Gerät Garmin Dakota 20 im Test

Mitte August 2009 kam das neue Garmin Dakota 20 auf den Markt. Die Zielgruppe für diese Handgerät sind in erster Linie Wanderer, Bergsteiger, Geocatcher und Mountainbiker.

Mit dem Dakota 20 hat der Hersteller ein neues Gerät auf dem Markt gebracht, welches kleiner als der Vorgänger ist. Verbessert wurden sowohl das Display als auch die Akkulaufzeit.

Das Hauptproblem des Dakota 20 ist wohl das 2,6 Zoll große Display welches von der Größe zwar ausreicht, aber durch die geringe Auflösung zu wenig Karteninformationen anzeigt.


WebReporter: sk8e
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Gerät, GPS
Quelle: www.walking-away.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2009 11:47 Uhr von sk8e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel schlimmer als die geringe Auflösung des Displays finde ich ja den saftigen Preis. Für das selbe Geld kann man in meinen Augen etwas mehr Navi erwarten.
Kommentar ansehen
26.08.2009 12:23 Uhr von nameless0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile: hat doch jeder ein handy mit gps. Und sich da sowas extra anzuschaffen. ich weis nicht. Ich denke das wird eher ein Flop!
Kommentar ansehen
26.08.2009 12:51 Uhr von sk8e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Handy mit GPS: Ich denke der Markt ist dafür auf jedenfall da. Wer weiß wie schnell die iphone Batterie leer ist weiß was ich meine. Ich denke andere Handyhersteller haben auch recht kurze Akkulaufzeiten wenn GPS aktiviert ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?