25.08.09 12:27 Uhr
 623
 

Peru: Truthähne als Drogenkuriere benutzt

Polizisten hatten einen Hinweis erhalten, dass sich in einem Überlandbus Drogen befinden. Nach dem Stopp des Busses nahe der Stadt Tarapoto, stießen die Fahnder auf Käfige, in denen sie das Rauschgift wähnten.

Ihre Vermutung, dass in den Behältnissen selbst die Drogen steckten, wurde nicht bestätigt. Doch der Anblick der darin untergebrachten Truthähne bracht sie auf die richtige Spur. In deren Brustbereichen entdeckten sie schließlich eine Naht, wie nach einem Operationseingriff.

Die beiden Truthähne wurden konfisziert und die Nahtstellen mittels Operation geöffnet. Verborgen waren in den aufgeplusterten Truthahnbrüsten insgesamt 28 Plastikkapseln, die 4,8 Kilogramm Kokain enthielten. Die Vögel hatten die gesamte Tortur am Ende überlebt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Droge, Peru
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2009 12:32 Uhr von Monstermann
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
komisch: dass die keinen Reisverschluss eingebaut haben...dann würds noch viel schneller gehen...
/ironie off
Kommentar ansehen
25.08.2009 13:16 Uhr von cccp88_01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Vielfalt und Ideen der Gier: in Tiere Drogen zum Transport einzuverleiben ist nicht neu... aber schrecklich nach wie vor!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?