25.08.09 10:22 Uhr
 349
 

"Heavy Rain" (PS3): Grafisch besser als "Crysis" (PC)?

Sony hat mit "Heavy Rain" einen optisch sehr ansprechenden Titel exklusiv für die Playstation 3 in der Entwickelung. Auf der Gamescom 2009 konnte man sich selbst vom Adventure überzeugen.

Im Internet machen, aufgrund der hervorragen grafischen Qualität von "Heavy Rain", bereits die Gerüchte die Runde, dass das Spiel sogar besser aussieht als "Crysis", das dem PC alle Leistungsreserven abverlangt.

Ein Bildvergleich zeigt wie die grafischen Unterschiede zwischen "Heavy Rain" und "Crysis" ausfallen. Zudem wurde der Titel auf der Gamescom probe gespielt.


WebReporter: hwg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, PlayStation 3, PS3, Crysis, "Crysis", Heavy Rain
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2009 10:32 Uhr von Slingshot
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich lach mich tot als wenn so ein PS3 Pixeltitel mit der Grafikgewalt eines PCs mithalten könnte. -_-

Natürlich super News für alle PS3 Anhänger.
Kommentar ansehen
25.08.2009 20:44 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehh Sieht schon besser aus als Crysis, wobei ich nicht glaube, dass das an der Engine liegt.

Aber na und ? Als PCler brauch man deswegen wohl kaum pampig werden. Immerhin sehen fast alle Multis auf dem PC (sofern die Hardware halbwegs modern ist) besser aus und laufen dazu auch noch flüssiger.
Bei den ganz wenigen Ausnahmen liegts aber eher an der Portierung, als an der Power der Platformen (Resident Evil 4 ist da ein ganz gutes Beispiel).

Und wenns Heavy Rain auch für den PC geben würd, wär da sicher mehr rauszuholen, als auf der PS3.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?