25.08.09 09:44 Uhr
 395
 

Brandenburg: Innenminister Schönbohm verbietet Untergruppe der "Bandidos"

Schlag gegen Rockerbanden: In Brandenburg wurden gestern die "Chicanos MC Barnim" mit Sitz in Eberswalde verboten.

Zuvor hatte es eine Razzia gegeben, bei der unter anderem Schwerter, Pistolen und Wurfsterne gefunden wurden.

Die 14 Mitglieder zählenden "Chicanos MC Barnim" sind eine Untergruppe der "Bandidos", die sich in Brandenburg ebenso wie die "Hells Angels" zunehmend gewaltbereit zeigen.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Brandenburg, Innenminister, Bandidos, Jörg Schönbohm, Bandido
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2009 11:18 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ja klar. Das wird die auch unheimlich interessieren. Wahrscheinlich sitzen die ersten schon wegen zittriger Hände bei ihrem Hausarzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?