25.08.09 08:19 Uhr
 914
 

Bern: Arbeitsamt für Hunde

Die Tiertrainerin Claudia Moser hat ein Arbeitsamt für Hunde eröffnet. Sie ist der Meinung, dass die meisten Vierbeiner ihre "Jobs" verloren haben, da sie nicht mehr als Hüte- oder Jagdhund gebraucht werden.

Das Arbeitsamt bildet zum Beispiel Hunde zu Haushaltshunden aus. So können sie im Haushalt mithelfen, indem sie beispielsweise Eimer und Putzlappen holen.

Dies soll dazu dienen, dass den Hunden nicht mehr langweilig ist und sie wieder eine Beschäftigung haben, bei der sie auch ihre Instinkte ausleben können. Auch bietet die Tiertrainerin Mutmach- und Knigge-Kurse für die Hunde an.


WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Hund, Bern, Arbeitsamt
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2009 08:32 Uhr von baerenmama57
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hunde und arbeitslos: ja nee iss klar als wenn mann sonst keine sorgen hat
Kommentar ansehen
25.08.2009 08:50 Uhr von je4n
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
putzlappen holen - instinkte?
Kommentar ansehen
25.08.2009 09:08 Uhr von Newswatcher
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kauft: euch lieber Katzen.........
Kommentar ansehen
25.08.2009 11:30 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Knigge-Kurse für Hunde, is klar, aber sonst gehts noch oder?
Kommentar ansehen
25.08.2009 11:34 Uhr von xt666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Einen Putzlappen holen? Wie soll er das machen, außer diesen in den Mund zu nehmen? Nein Danke, das finde ich abartig. Da kann ich ja gleich selber reinspucken.

An sowas wie Bakterien denkt die wohl nicht?
Kommentar ansehen
25.08.2009 12:12 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
meinst die Bakterien die der Hund vom Putzlappen aufnimmt?
Kommentar ansehen
26.08.2009 03:53 Uhr von Maildieb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fein: Wenigstens denkt wer an sie,schaut euch doch mal Köln an,jeder 2.Obdachlose hat nen Hund und wieso,weil sie sonst kein Geld erbetteln würden,aber anzeigen kann man sie leider nicht !!!!!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?