25.08.09 08:58 Uhr
 194
 

Apples neues Betriebssystem soll sich fünf Millionen mal verkaufen

Gestern erschien Apples neues Betriebssystem Mac OS X 10.6 Snow Leopard, welches ab dem 25. August ausgeliefert wird (SN berichtete).

Einer der bekanntesten amerikanischen Analysten rechnet nun damit, dass das Betriebssystem zum Verkaufsstart rund fünf Millionen mal verkauft wird.

Grund sei zum einen der geringere Preis, aber auch das es mittlerweile 40 Millionen Besitzer von Macs gibt.


WebReporter: kannschonsein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Apple, Kauf, Betrieb, Betriebssystem
Quelle: www.macforlife.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2009 09:46 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wie der Verkauf wohl wäre wenn man OSX auf dem ganz normalen Standard-PC einfach installieren könnte?
Aber dann müssten sie nochmal 5 Jahre entwickeln und das 50-fache investieren, damit es mit jeder Hardware funktionabel wäre.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?