24.08.09 19:27 Uhr
 342
 

Ziel der Facebook-Betreiber: Eine Milliarde Nutzer

Derzeit hat der Online-Dienst Facebook rund 250 Millionen User weltweit. Aber die Facebook-Betreiber wollen das Soziale Netzwerk im Internet noch weiter ausdehnen.

Ziel sei die Eine-Milliarden-Marke, so der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg im Interview mit dem Nachrichtendienst Bloomberg.

Wann Facebook diese Zahl laut Einschätzungen erreichen würde, verriet Zuckerberg nicht.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Milliarde, Nutzer, Ziel, Betreiber
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2009 19:31 Uhr von dr.b
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja ja die Milchmädchen als wenn in irgendeinem dieser Netzwerke hinter jedem Account auch ein realer Nutzer stehen würde. Und auf der anderen Seite was sind einmalig angemeldete Account wert?
Einzig und allein die Verweildauer und die reale Nutzung könnten einen Gegenwert in möglicher Werbung oder sontigen Geschäftpotential darstellen....aber...stopp, es geht ja letztlich immer nur darum dei Blase für den nächsten Unternehmeseigner weiter mit heißer Luft aufzupumpen.
Kommentar ansehen
24.08.2009 20:52 Uhr von shortbread
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
habe den sinn von facebook immernoch nicht verstanden...
man meldet sich an, gibt seine daten preis und wird vollgespammt.
toll.
facebook hat für mich nicht den geringsten sinn
Kommentar ansehen
24.08.2009 21:18 Uhr von DerFreund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@shortbread: ich werde nie zugespammt. keine ahnung was du da falsch machst... oder hast du´s etwa noch garnicht getestet?!

jeder hat die kontrolle über seine daten und kann preisgeben, was er möchte.

was der sinn ist? man hat einen überblick über seine freunde, leute die im ausland sind, mit denen man z.b. nicht mehr so oft telefoniert. alte klassenkamaraden. da ist facebook genau richtig. ich sehe ihre bilder, kann schnell nachrichten hin und her schicken. und und und...
es ist einfach praktisch und eine erleichterung in vieler hinsicht.
Kommentar ansehen
25.08.2009 02:28 Uhr von Marknesium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und wenn sie die 1mrd marke haben siehts so aus:

.) jeder benutzer hat 3-4 acc
.) cirka 100m sind dann sicher offline
.) ????
.) profit

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?