24.08.09 12:53 Uhr
 1.890
 

Eigene Goldmine in Alaska - inklusive Schürfrechte

Crazy-Presents bietet seit Kurzem "Alaska Gold Claim"-Pakete an. Durch den Kauf eines solchen wird man Mitbesitzer einer Goldmine in Alaska.

Am Mount McKinley in der Nähe des Nenana River liegt das Grundstück, an dem man Mitbesitzer wird. Auch die Schürfrechte sind enthalten. Man kann also nach Alaska reisen und dort sein Glück probieren.

Die Geschenkidee, mit der man den großen Goldrausch ein wenig nachempfinden kann, gibt es ab ungefähr 30 Euro als Start-Paket.


WebReporter: rene07
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Alaska
Quelle: www.ausgefallenesachen.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2009 12:49 Uhr von rene07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool!!! Ich hab schon oft von Goldfunden und Schätzen geträumt, die mich reich machen ;-) Daher wäre das ein tolles Geschenk für mich... wenn ihr mal nicht wisst was kaufen ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2009 13:07 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schleichwerbunf pur: so nen Ding habe ich an der Wand mit Verbrifeung 1 qm in Kanada mit Lage pGPS-Positionsdaten hängen.
Die Quelle ist ja Werbung für alles mögliche.
Kommentar ansehen
24.08.2009 13:08 Uhr von vakuum
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...die 30€ und den Flug wieder reinzuholen muss man dann ja auch nur 20Jahre staubkorngroße Goldstückchen suchen.
Wenn es dort wirklich was zufinden gäbe, würden sie die Schürfrechte nicht verkaufen.
Kommentar ansehen
24.08.2009 14:14 Uhr von Moouu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Wird wahrscheinlich genauso laufen wie "Grundstück auf dem Mond /Mars/Meeresgrund" letztenendes ist es nur geldmacherei....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?