24.08.09 11:10 Uhr
 1.963
 

London: Sechsjähriger wird Spaß-Direktor

Ein Sechsjähriger hat sich um den Job des Museumsdirektors im Nationalen Eisenbahnmuseum im englischen York beworben.

Der kleine Eisenbahnfan Sam Pointon reagierte auf die Anzeige mit einem Brief, in dem er auf seine Fähigkeiten mit seiner elektrischen Eisenbahn hinwies.

Der Vorstand des Museums war beeindruckt und bot dem Knirps den Titel des "Spaß-Direktors" an.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Spaß, Direktor
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2009 12:34 Uhr von Shiny123
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
der: macht sich ja früh gedanken über seine zukunft

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?