24.08.09 09:31 Uhr
 424
 

Luzern: Umzug wegen Sammelleidenschaft

Der 42-jährige Walti Andres sammelt alles von der Marke Eichof. Mit 14 Jahren begann er, Bierkübel zu sammeln.

Seine Sammlung besteht mittlerweile aus rund 10.000 Bierkübeln, Bierdeckel, Flaschenöffner und Bieretiketten. Sogar Golfbälle und Ohrringe zählt er zu der größten Eichof-Sammlung der Welt, die einen Wert von mehreren zehntausenden Franken hat.

Vor drei Jahren wurde der Platz in seinem Haus zu wenig und er musste umziehen. Nun lagert er seine Schätze in der Garage.


WebReporter: promises
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Umzug, Luzern
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?