24.08.09 09:20 Uhr
 1.567
 

Realität vs. Spiel: Fotos und Spielebilder im Vergleich

Immer wieder versuchen Programmierer, die Grafik möglichst nah an die Realität zu bringen. Noch schafft das zwar keine Grafik-Engine, doch die Annäherungsversuche werden immer besser.

Dazu bedienen sich Entwickler immer wieder Fotos von echten Schauplätzen. Darunter der Militär-Shooter "Operation Flashpoint 2", der sich eines Fotos aus dem Vientnamkrieg bedient.

Ein Beispiel für annähernden Fotorealismus ist das Rennspiel "Gran Turismo 5 Prologue".


WebReporter: dertuete
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Foto, Vergleich, Realität
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2009 10:11 Uhr von doertel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aaaahhh: will endlich Gran Turismo 5 haben!!!
Kommentar ansehen
24.08.2009 10:32 Uhr von Davtorik
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Flaming: nur weil du die Bilder schon kanntest kann man dem Newsreporter keinen Vorwurf machen. Außerdem hat die Quelle ein explizites Datum und ich glaub kaum, dass sich PCGames dazu herrablässt, es alle Woche als News erscheinen zu lassen. Das die Bilder natürlich teilweise/großteils schon älter sind, ist klar. Dennoch...
Ich kannte sie noch nicht

lg Dave
Kommentar ansehen
24.08.2009 13:09 Uhr von Josch93
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News gabs jetzt schon 5 mal oder so...
Kommentar ansehen
25.08.2009 09:31 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GT5 :): Jop, auf GT5 bin ich auch mal gespannt, die Videos ausm PS-Store sehen schonmal sehr vielversprechend aus. Wie das Spiel dann im Endeffekt aussieht blöeibt abzuwarten, aber ich denk das grafisch auf jeden Fall neue Maßstäbe setzen wird!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?