22.08.09 09:36 Uhr
 72
 

Fußball/2. Liga: Aufsteiger Union Berlin gewinnt Ostderby

In der zweiten Fußball-Bundesliga hat Aufsteiger Union Berlin den dritten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Gegen Hansa Rostock gab es ein 1:0-Sieg.

Vor 17.500 Zuschauern gab es in der ersten halben Stunde wenig zu sehen. Dann traf Berlins Mosquera nur den Pfosten. Kurz darauf musste Berlins Spielmacher Dogan auf der eigenen Linie für seinen Keeper nach einem Kopfball von Schlitte retten.

In der 33. Minute traf Dogan aus zwei Metern nur den Pfosten, aber Mosquera nutzte den Abpraller zum einzigen Tor des Spiels. Danach hatten beide Teams gute Torchancen. Rostocks Oczipka und erneut Mosquera trafen nur das Gebälk des gegnerischen Tores.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Liga, Union, 2. Liga, Union Berlin, Aufsteiger
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2009 07:15 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor und nach dem Spiel haben die Fans von Hansa Rostock mal wieder gezeigt, dass sie zum Teil ein ganz mieser Haufen sind. Immer wieder Randale, wenn die kommen, das kotzt mich an!
Kommentar ansehen
23.08.2009 19:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die saison ist ja noch jung, also warten wir ab ob sie es durchhalten werden und nach der winterpause auch noch oben mitspielen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?